| Leitbild | Kontakt | Impressum |
Time & Voice Lauf Cup Köln
| Aktuelles | Veranstaltungen | Pänz Cup | Ergebnisse | Partner | Fotos | Teilnahmebedingungen | Presse | Links |

Aktuelles

Jetzt anmelden!

• 14.02.2016 – 32. Winterlaufserie in Porz (2. Lauf)

Anmeldung
Ausschreibung

Download PDF

 

 

 

 

 

 

 

 

FacebookXing

 

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201628.01.2016

GastRUNomie 2016: vom Branchen- zum Volkslauf

Am 22. Mai startet am Club Astoria ein Lauf, der dem Time & Voice Lauf Cup Köln sehr am Herzen liegt: der 5. GastRUNomie – der Charity-Lauf im Kölner Stadtwald – und erstmals  Bestandteil der Serien-Wertung. Der GastRUNomie Lauf versteht sich als Goodwill-Event mit großem Spendenherz. So kamen im Rahmen der vierten Auflage im Mai 2015 sage und schreibe 3.500 € für den guten Zweck – der Unterstützung der Kinderheime Raphaelshaus in Dormagen sowie Maria im Tann in Köln – zusammen. Rekrutierten sich die Teilnehmer bisher vornehmlich aus der Gastronomie und damit dem Dienstleistungssektor, sollen 2016 mit der endgültigen Öffnung hin zur Volkslaufszene auch alle ambitionierten Wettkampf- und Freizeitsportler angesprochen werden.

Um diesen Anspruch angemessen zu begleiten, wird auch die Siegerehrung des Cups für das Jahr 2015 im Biergarten des Clubs – und damit einer der schönsten derartigen Locations in Köln – stattfinden. Alle Läufer sind herzlich eingeladen, sich nicht nur für sich, sondern auch für den guten Zweck sportlich zu betätigen und anschließend ihre Erfolge aus dem Vorjahr zu feiern. Informationen zu den Kölner Initiativen, die der GastRUNomie e.V. in 2016 unterstützen wird, folgen in den nächsten Wochen.

Der GastRUNomie e.V. freut sich auf viele Sportler, die im einmaligen Ambiente am Adenauerweiher sprichwörtlich aktiv werden möchten. Gutes Läuferwetter ist bestellt. Geliefert wird am 22. Mai. Die Anmeldung ist geöffnet.

Übrigens: Die Anmeldegebühren für den Haupt- und Serienlauf über 10 km sind gestaffelt: 12 € bis Ende Februar, 14 € bis zum 31. März, 16 € bis 30.04. und 17 € ab 1. Mai. Alle Start- und am Lauftag generierten Spendengelder kommen abzüglich der unumgänglichen Orga-Kosten ohne Umschweife einer karitativen Einrichtung zugute.

GastRUNomie e.V. Fotos aus 2015

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201625.01.2016

Repräsentativer Querschnitt der Kölner Laufszene

Time & Coice Lauf Cup Köln: 89 erfolgreiche Finisher in der Wertung – Siegerehrung am 22. Mai

Der Time & Voice Lauf Cup ist nach wie vor ein Zugpferd innerhalb der Kölner und rheinischen Laufszene. 89 Sportler – 24 Frauen und 65 Männer – sicherten sich mit fünf Teilnahmen an klassischen Kölner Laufveranstaltungen ihren Platz im Klassement 2015. Das sind im ersten Jahr nach der Neuaufstellung nur eine Handvoll weniger als 2014, als 101 Läufer die Serie erfolgreich absolvierten. Dirk Breunung feierte im dritten Anlauf endlich seinen verdienten Triumph, gefolgt von Norbert Schneider und Fabian Bornheim. Bei den Frauen lag wie im Vorjahr Liz Roche souverän vorne. Nochmals einen „Herzlichen Glückwunsch“ allen treuen Serienläufern.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2016Die Liste der Altersklassensieger liest sich dabei wie ein „Who is who“ der Szene, sind doch viele bekannte Namen zum Teil bereits seit den Anfängen des Cups 2007 dabei. Als da wären bei den Frauen Nadine Nowack (WHK), Jessica Zimmermann (W30), Julia Quitzau (W35, Gesamt-Zweite), Liz Roche (W40), Christiane Küttner (W45, Gesamt-Dritte), Heike Ahrens (W50), Gabi Zange (W55), Verena Hajek (W60) und Eva Wilczek (W65). Die Männer: Fabian Bornheim (MHK), Markus Altmann (M30), Dirk Breunung (M35), Martin Oberndörfer (M40), Norbert Schneider (M45), Richard Dudley (M50), Aurelius Donath (M55), Wolfgang Isbaner (M60), Friedel Kersting (M65), Klaus von Harlessem (M70) und Ulrich Brunner (M75).

Anlässlich der Siegerehrung werden alle Erstplatzierten und Teilnehmer von alt bis jung und von jung bis alt ihre verdienten Auszeichnungen für die erbrachten Saisonleistungen entgegennehmen dürfen. Die Sponsoren Time & Voice, Bunert – Der Kölner Laufladen, Gococosport – Laufstrümpfe aus Schweden und die weiteren Partner und Unterstützer haben zahlreiche Preise vorbereitet, die zur Siegerehrung am 22. Mai im Rahmen des GastRUNomie-Laufs am Club Astoria mitten im Kölner Stadtwald überreicht werden. So natürlich auch die für die teilnehmerstärksten Teams ERGO Sports, Cologne Allblacks und 25 MINUTES Köln. Die Anmeldemodalitäten sowohl zum Lauf wie auch der Siegesfeier sind in der finalen Planung und werden kurzfristig bekanntgegeben.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2016Dessen ungeachtet ist der Time & Voice Cup 2016 mit dem ersten Lauf der Winterserie des LSV Porz über 10 km erfolgreich gestartet. Fast unglaubliche 645 Teilnehmer (193 Frauen und 452 Männer) erreichten das Ziel in Leidenhausen. Insgesamt belief sich die Finisherzahl auf allen Strecken (1 km, 5 km, Walking) sogar auf sage und schreibe 1.019. Dementsprechende Top-Leistungen an der Spitze wie im großen Feld schlagen parallel zu Buche. Die Läufer sind da und erfreuen sich wie immer an der guten Organisation in Porz. Das Jahr fängt stark an und der Time & Voice Lauf Cup Köln wird wie in 2015 sicherlich wieder ein „Selbstläufer“. Zumal alle Interessenten mit allen Zeiten korrekt und akkurat erfasst werden. Und das ganz ohne Anmeldung.

Ergebnisse aus Porz

 

 

21.01.2016

Gute Nachricht für alle Serienläufer aus Köln und Umgebung

In diesem Jahr ist eine gesonderte Meldung für den Time & Voice Lauf Cup nicht mehr erforderlich. Alle Teilnehmer der von Time & Voice gezeiteten Veranstaltungen werden automatisch in der Wertung berücksichtigt. Da heisst es einfach loslaufen und Spaß haben. Und das das ganze Jahr hindurch bei mindestens fünf Teilnahmen. Los geht es bereits am Sonntag bei Helmut Urbach in Porz.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201615.01.2016

ERGO Sports im Time & Voice Cup 2015 wieder vorne

Sie haben es schon wieder geschafft. Zum dritten Mal in Serie konnte das vielköpfige Team der Betriebssportgruppe ERGO Sports die Mannschaftswertung des Time & Voice Lauf Cup Köln  gewinnen. Und dies erneut in fußballerischer und zudem kölscher Mannschaftsstärke. 11 Finisher mit mindestens fünf Zielankünften aus den Reihen um Leiter Thomas Boelter verzeichnet das Tableau, insgesamt kamen im gesamten Jahr 2015 sogar 18 Mitglieder 90 mal erfolgreich ins Ziel einer der in der Serie zusammengefassten Kölner Laufveranstaltungen. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Cologne Allblacks, die der Laufserie mittlerweile auch schon fünf Jahre die Treue halten, sowie Denis Rösler mit seiner Mannschaft von 25 Minutes Köln. Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Teams.

Die feierliche Siegerehrung aller Teilnehmer – Einzelstarter und Teams –  für das Jahr 2015 findet am 22. Mai im Rahmen der neu in die Serie aufgenommenen Charity-Veranstaltung GastRUNomie im Biergarten des Club Astoria im Kölner Stadtwald statt. Nach dem 10 km-Lauf – vor der einmaligen Kulisse aus Adenauerweiher, Wiesen und Wald – werden alle erfolgreichen Finisher der zehn Läufe aus 2015 im Verlauf des Nachmittags auf die Bühne gebeten. Parallel zur Feier wird natürlich wieder ein Buffet für alle Gäste angeboten. Weitere Infos hierzu folgen in den kommenden Wochen und Monaten.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201606.01.2016

Liz Roche und Dirk Breunung gewinnen Time & Voice Lauf Cup 2015

Überraschungen im Gesamt-Klassement stellten sich nicht mehr ein nach dem Kölner Silvesterlauf im Time & Voice Lauf Cup 2015. Liz Roche (seit September TV Refrath) als Gesamtsiegerin trat erst gar nicht mehr an und gewann trotzdem mit 993 Punkten und einem riesigen Vorsprung vor Julia Quitzau (958) und Christiane Küttner (945) die zehn Läufe umfassende Kölner Cupserie. Dirk Breunung musste als 7. im Gesamteinlauf der letzten Laufveranstaltung des vergangenen Jahres noch nicht einmal mehr punkten und siegte mit 994 Zählern inklusive einem Streichresultat letztlich souverän vor Lauf-Lokomotive Norbert Schneider (985) und RHEX-Organisator Fabian Bornheim (980), der sich nach dem zweiten Platz im Vorjahr erneut unter den drei schnellsten Runnern platzieren konnte. Auch die weiteren Plätze sind mit vielen bekannten Gesichtern prominent besetzt. Das Orga-Team gratuliert allen erfolgreichen Finishern zu ihren hervorragenden Leistungen und Ergebnissen.

Time & Voice Lauf Cup KölnDie guten Resultate werden wie auch in den Vorjahren anlässlich einer feierlichen Siegerehrung gewürdigt. Diese ist in diesem Jahr für den 22. Mai im Anschluss an den GastRUNomie geplant, der als Charity-Lauf rund um das einmalige Ambiente des Club Astoria ausgetragen wird und mit der 10 km-Distanz in diesem Jahr ebenfalls Bestandteil des Lauf Cups sein wird. Details zum Ablauf werden in den kommenden Wochen und Monaten laufend veröffentlicht. Trotz des relativ späten Termins hoffen die Organisatoren des Cups wie auch Mark Muijrers als Veranstalter des GastRUNomie auf zahlreiche Beteiligung sowohl an der Wohltätigkeitsveranstaltung wie auch der folgenden Siegerehrung. Viele Preise und Gutscheine der Sponsoren und Unterstützer für die zahlreichen Finisher stehen auch diesmal bereit und warten nur darauf, persönlich entgegengenommen zu werden. Gutes Sommer-Wetter hierzu ist bestellt. Geliefert wird hoffentlich am vierten Maisonntag.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201606.01.2016

Vorankündigung: Die 32. Winterlaufserie des LSV Porz beginnt am 24. Januar

Winter-Kondition hin oder her, Motivation hü oder hott. Winterlauf-Spezialisten und Formaufbau-Perfektionierer starten natürlich bei der 32. Winterlaufserie des LSV Porz am 24 Januar. Ziemlich kalt zeigte sich der Auftakt im letzten Jahr. Doch so sollte es eigentlich immer sein beim schnellen Winter-Aufgalopp. In 2015 war beim ersten Rennen tatsächlich Schnee angesagt – und damit eine spezielle Performance inkl. Spikes gefordert. 2016 wird voraussichtlich komplett anders und vielleicht sogar schneefrei ausfallen. Mild, matschig und mediterran. Mal schauen, was der Januar sonst noch bringt.

Übrigens: Auch der Time & Voice Lauf Cup startet am 24. Januar. Am ersten Tag werden die 10 km gewertet, an den folgenden Terminen jeweils die 10 km sowie 15 km und die Halbmarathon-Distanz. Die Auswahl ist also bereits zu Beginn des Jahres groß. An jedem Serientag darf für die Serienwertung pro Teilnehmer eine Distanz absolviert werden.

Fotoservice von: www.eventfotografie24

| weiter |

weiter zu älteren Artikeln: | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 |