Time & Voice Lauf Cup Köln
| Leitbild | Kontakt | Impressum |
| Aktuelles | Veranstaltungen | Pänz Cup | Ergebnisse | Partner | Fotos | Teilnahmebedingungen | Presse | Links |

Aktuelles

Jetzt anmelden
• 13.09.2015 – 26. Kölner Friedenslauf


Anmeldung
Ausschreibung [PDF]

• 20.09.2015 – Pänzspendenlauf Köln-Mülheim

Anmeldung

 

 

 

 

Facebook Xing

 

27.08.2015

Fünf Freistarts für flinke Finger bzw. Füße

Der Run of Colours stellt für alle interessierten und ambitionierten Sportler, die bisher noch nicht zur siebten Auflage des Charity-Laufs am 19. September gemeldet sind, freundlicherweise fünf Freistarts zur Verfügung. Diesmal gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Einfach bis zum Stichtag 7. September eine Mail mit den erforderlichen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Chip-Nummer) senden und der Betreffende ist mit etwas Glück beim Lauf im Rheinauhafen dabei. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Veröffentlichung der Gewinner erfolgt unmittelbar nach dem Stichtag. Viel Erfolg!

 

 

2015-05-31_00423.jpg20.08.2015

Quitzau und Breunung führen nach wie vor im Time & Voice Lauf Cup

Die an Auswertungen des Kölner Lauf Cups geschulten Blicke haben es bereits längst gemerkt. Seit zwei Veranstaltungen aus insgesamt absolvierten sieben, also frühestens seit dem Sommerlauf in Porz und spätestens nach den 10 Meilen am Rhein, erscheinen plötzlich Läufer mit über 1.000 Punkten in der Wertung. Vor allem bei den Männern. Das ist zwar aller Ehren wert, jedoch natürlich nicht im Sinne des Erfinders. Die maximal erreichbare Höchstpunktzahl lautet seit 2012 immer noch 1.000. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Folglich lohnt sich ein genauerer Blick auf das Tableau, um die bei vielen Teilnehmern der Serie mittlerweile durchaus vorhandenen Streichresultatate manuell zu eliminieren, was in der Folge zu einigen Verwerfungen im Ranking führt.

Denn siehe da - es führt nicht Frank Engelbracht von den Schwelmer Jungs, sondern nach wie vor Dirk Breunung, so, wie es bereits nach dem Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf berichtet wurde. Seine Punktzahl hat er mit 994 nochmals optimiert. Und das sogar mittels Streichergebnis. Auch auf den weiteren Plätzen geht es bunt durcheinander, so dass die Wertung zum derzeitigen Zeitpunkt bzw. in dieser Form nicht aussagefähig ist. Time & Voice als Hauptsponsor und Namensgeber des Cups ist das Problem bekannt. Kurzfristige Korrekturen sind angekündigt und hoffentlich bald auch zu sehen.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Ähnliches gilt auch bei den Frauen. Doch hier führt Julia Quitzau nach wie vor und korrekt. Zwar nicht mit 1.143 Punkten, sondern leider nur mit 958, aber immerhin deutlichem Vorsprung. Der hält jedoch nur noch so lange, bis Vorjahressiegerin Liz Roche das nächste Rennen finisht. Garantiert.

Männer: 1. Dirk Breunung (994 Punkte), 2. Norbert Schneider (982), 3. Richard Dudley (947), 4. Frank Engelbracht (944), 5. Dr. Claus Bräutigam (928), 6. Denis Rösler (923)

Frauen: 1. Julia Quitzau (958 Punkte), 2. Christiane Küttner (930), 3. Birgit Ramb (865), 4. Helga Kohl (813), 5. Nadine Nowack und Follow Hollow Mohrmann (beide 811 Punkte) - ohne Gewähr!

 

 

18.09.2015

Vormerken: Pänzspendenlauf am 20. September

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Am 20. September steigt in Mülheim im Rahmen einer Veedels-Aktion auf dem Wiener Platz der Mülheimer Tag. Als weitere Attraktion und sportlicher Programmpunkt wird im Rahmen des Festes ein Kinderlauf über 1 km angeboten. Unter dem Namen Pänzspendenlauf Köln-Mülheim können hier zwischen Wiener Platz und Mülheimer Stadtgarten zusätzliche Punkte für den Pänz Cup im Time & Voice Lauf Cup Köln gesammelt werden. Innerhalb des Zusatzevents werden für jeden teilnehmenden Jugendlichen bis 15 Jahren zwei Euro Spenden für die Aktion Running für Kids bereitgestellt, die vom veranstaltenden Stadtbezirks-Sportverband 9 Köln-Mülheim übernommen werden. Die Gesamtsumme geht komplett an die private Spendensammlung des Bundesverdienstkreuzträgers und Paten des Pänz Cups Peter Borsdorff, der diese aufgestockt durch eine weitere Aktion per Scheck bei der Siegerehrung im November an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Köln überreichen wird.

Start des Pänzspendenlaufes ist um 11 Uhr. Anmeldung über Time & Voice.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201515.08.2015

Wallenborn Sporthopädie: Sommerquiz-Gewinner gezogen

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem Time & Voice Lauf Cup Köln für alle interessierten Sportler, Aktiven und Leser einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 11. August 2015 korrekt beantwortet werden:

“Wie heißt die sportartspezifische Leistungsdiagnostik für Läufer, die nicht im Labor stattfindet und ideal für Mannschaften, Vereine und Lauftreffs geeignet ist?”

Die Lösung des Rätsels lässt sich anhand eines Besuches auf der informativen Webseite des Kölner Traditionsunternehmens leicht ermitteln und lautet: Feldstufentest.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Der Gewinner aus den zahlreichen Einsendern mit der korrekten Antwort heißt dieses Mal Holger Ernst und wurde von Glücksfee Anne Deike Riewe vom SPD Ortsverein Köln-Ehrenfeld höchstpersönlich aus dem Lostopf gezogen. Herzlichen Glückwunsch! Und das erwartet Holger in Kürze im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik in den Räumen der Wallenborn Sporthopädie:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie wurde bereits 1930 in Köln gegründet. Früh spezialisierte man sich am Deutzer Stammsitz auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201504.08.2015

Friedenslauf: Es gibt wieder Gutscheine von 25 MINUTES

25 MINUTES Köln verlost im Rahmen des 26. Kölner Friedenslaufes am 13. September in den Riehler Rheinauen einmal mehr einen Probemonat im Wert von 149,90 Euro sowie drei Probetrainings inklusive Equipment und individuellem Personaltrainer. Da heißt es: Nicht lange fackeln und wertige Gewinne abstauben!

Damit untermauert 25 MINUTES, das sich auf EMS spezialisiert hat, als junges und innovatives Fitnessstudio die Zusammenarbeit mit dem Time & Voice Lauf Cup Köln, der großen Kölner Laufserie. Das Konzept hinter 25 MINUTES ist einfach und schlüssig: “In kürzester Zeit das größtmögliche Ergebnis erzielen”.

EMS steht für elektrische Muskelstimulation. Die Muskeln werden dabei in kürzerer Zeit intensiver trainiert als bei einem konventionellen Training. Schädliche, einseitige Belastungen werden durch das zeitgleiche Training aller großen Muskelgruppen vermieden. Durch die Ausführung aktiver Bewegungen während der Stimulation mit zusätzlich bewusster Ansteuerung bestimmter Muskelketten, kann die gewonnene Kraft besonders effektiv in sportliche Zielbewegungen umgesetzt werden. Zudem bietet 25 MINUTES Köln ein Cardio- und Ausdauertraining an, was vor allem Läufern einen zusätzlichen Trainingsreiz verschafft.

25MINUTES - Maximum WorkoutAlle interessierten Voranmelder zum Friedenslauf in Riehl können sich unter der Mailadresse von 25 MINUTES Köln, Kennwort: „Friedenslauf“, registrieren und nehmen an der Verlosung teil. Die Gewinner werden am Tag der Veranstaltung unmittelbar ausgelost und benachrichtigt.

1. Preis: Ein Probemonat EMS-Training

  • 6 Einheiten á 20min
  • inkl. Spezialwäsche
  • inkl. Personaltrainer

2.-4. Preis: Probetraining

  • Anamnesegespräch
  • 20minütiges Personaltraining für Muskelaufbau oder Ausdauertraining
  • inkl. Equipment

Geschäftsführer Denis Rösler und sein Team freuen sich über rege Beteiligung an der Verlosung und vor allem darauf, Euch bald einmal persönlich im Friesenwall 118 begrüßen zu können.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201503.08.2015

Nachwuchs mit Zuwachs: Pänz Cup auf Erfolgskurs

Nach dem 1 km-Lauf im Rahmen der 10 Meilen von Köln auf und an den Poller Wiesen am 26. Juli sind mittlerweile 58 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren beim Nachwuchswettbewerb des Time & Voice Lauf Cup Köln registriert. Das ist ein enormer Zuwachs im Vergleich zu 2013 und 2014, denn von allen haben bereits sieben Kinder die optimale Anzahl von drei Wertungsläufen erreicht. Damit ist für sie die Teilnahme an der beliebten Siegerehrung im November im Vereinsheim der TFG Nippes in der Merheimer Straße bereits gesichert. Und für noch mehr ebenfalls zum Greifen nah. Vier weitere Kinder können mit dabei sein, wenn sie bei den verbleibenden Veranstaltungen ebenfalls teilnehmen.

Jedoch steht eigentlich nur noch eine Veranstaltung aus, wenn am 13. September 2015 im Rahmen des Kölner Friedenslaufes in Köln-Riehl der letzte terminierte Wertungslauf des Nachwuchs Lauf Cups über 1 km stattfindet. Um allen eine weitere Alternative zu eröffnen und noch weitaus mehr Kindern eine Teilnahme an der Serie zu ermöglichen, gibt es ganz aktuell sogar eine weitere Laufveranstaltung.

Am 20. September findet in Mülheim im Rahmen einer Veedel-Aktion auf dem Wiener Platz der Mülheimer Tag mit vielen Attraktionen statt. Dort wird es ebenfalls einen Kinderlauf über 1 km geben. Unter dem Namen Pänzspendenlauf Köln-Mülheim können hier zwischen Wiener Platz und Mülheimer Stadtgarten zusätzliche Punkte für den Pänz Cup gesammelt werden. Innerhalb des Zusatzevents werden für jeden teilnehmenden Jugendlichen bis 15 Jahren zwei Euro Spenden für die Aktion Running für Kids bereitgestellt, die vom veranstaltenden Stadtbezirks Sportverband 9 Köln-Mülheim übernommen werden. Die Gesamtsumme geht komplett an die private Spendensammlung des Bundesverdienstkreuzträgers und Paten des Pänz Cups Peter Borsdorff, der diese aufgestockt durch eine weitere Aktion per Scheck bei der Siegerehrung im Nippeser Vereinsjugendheim im November an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Köln überreichen wird. Wenn das kein (weiterer) Grund für die Teilnahme des Nachwuchswettbewerb des Time and Voice Lauf Cup Köln ist…

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201513.07.2015

Porzer Sommerlauf: Kein Lauf ohne Startnummern

Es gibt die Anekdote, dass beim WM-Endspiel 1974 kurz vor Spielbeginn noch die Eckfahnen fehlten, ohne die das Match natürlich nicht beginnen konnte. Ähnlich verhält es sich mit dem Fauxpas, der Zeitnehmer Time & Voice gestern beim 26. Porzer Sommerlauf unterlief. Die Startnummern fehlten. Nicht ganz unerheblich, denn ohne war an Laufen zunächst nicht zu denken, da ja auch die Zeitnahme daran gekoppelt ist. Jetzt hieß es schnell für Abhilfe zu sorgen, um die Starter nicht länger als nötig in ihrer weiteren Sonntagsplanung einzuschränken. Und nach mehreren übereinstimmenden Augenzeugenberichten waren nach sage und schreibe 30 Minuten tatsächlich neue Startnummern verfügbar und wurden zügig an die geduldig wartenden Teilnehmer ausgegeben.

Alle Läufe konnten so mit ein wenig Verzögerung ordnungsgemäß gestartet und durchgeführt werden. Kein Grund zur Aufregung? Das werden die kommenden Tage Time & Voice Lauf Cup Köln 2015und Wochen zeigen, wenn über dieses Malheur tatsächlich noch länger als nötig diskutiert werden sollte. Ansonsten Schwamm drüber. Ein vermeidbarer Fehler, der sicherlich nicht wieder vorkommen sollte und wird.

Sieger gab es schließlich wie immer auch. Dirk Breunung lief in 34:36 souverän über eine Minute Vorsprung auf Norbert Schneider und Jean-Christophe Nicaise heraus, die in 35:53 zu 35:57 noch knapp unter der 36er-Marke bleiben konnten. Bei den Frauen knüpfte Vorjahres Cup-Siegerin Liz Roche in 41:03 min. an ihre zahlreichen Serienerfolge in 2014 an. 5 km: Sieg durch Tim Hartmann in 16:58 knapp vor Moritz Kufferath in 17:03 Minuten; 1. Frauen: Silke Schneider (19:16 min.)

Alle Ergebnisse

Alle Fotos im Shop von Eventfotografie 24

Lilo Hellenbrand und Jürgen Schmissek können sich als Siebte im Gesamteinlauf über 10 km über eine Foto-Flatrate des Co-Sponsors freuen. Genau so wie Helmut Urbach und sein Team über den guten Zuspruch von über 300 Finishern über alle Distanzen. Bei Birgit & Thorsten Holler gibt es wöchentlich tolle Profi-Fotos vieler Läufe im Rheinland sowie darüber hinaus. Diesmal sogar von einem “Lauf ohne Startnummern”, an den sich viele sicherlich noch lange zurück erinnern werden.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201510.07.2015

10 Meilen: Über zwei Kilometer Rheinpanorama pur

Der Lauf mit der längsten Rheinpassage in Köln

Das gibt es nur bei den 10 Meilen von Köln. Über zwei Kilometer führt die Strecke über alle Distanzen von den Poller Wiesen direkt am Rhein entlang. Dabei unter der Rodenkirchener Brücke hindurch weiter bis in die Westhovener Au und anschließend in einer großen Schleife über die Alfred Schütte-Allee wieder zurück. Auf den im Sommer meist gut belegten Campingplätzen direkt am Strom gibt es sogar einige unfreiwillige und verdutzte Zuschauer, wenn die Läufer die zahlreichen frisch gedeckten Frühstückstische der Camper passieren.

Damit ist eine der volkstümlichsten und langlebigsten Veranstaltungen in Köln nur kurz charakterisiert: das Rennen über die relative selten ausgetragenen 10 Meilen (16,093 km), die klassischen 10 km oder die ebenfalls gerne gelaufenen 5 km. Hier ist für alle etwas im Angebot. Und wenn das Wetter mitspielt, ergeben sich auf den Poller Wiesen in unmittelbarer Nähe zu Start und Ziel sehr schöne Fotomotive. Die Zielverpflegung lässt inkl. Grillwurst und zünftigem Kölsch vom Fass ebenfalls keine Wünsche offen. Der ESV Gremberghoven als Veranstalter freut sich sehr über eine rege Teilnahme und erwartet auch in diesem Jahr am letzten Julisonntag wieder einige hundert ambitionierte Spitzen- und Freizeitsportler in der Alfred-Schütte-Allee.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201507.07.2015

Mit der Wallenborn Sporthopädie spielend gewinnen

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem Lauf Cup Köln auch im Hochsommer wieder für alle interessierten Sportler und Aktiven einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage zum Stichtag 11. August 2015 per Mail korrekt beantwortet werden:

“Wie heißt die sportartspezifische Leistungsdiagnostik für Läufer, die nicht im Labor stattfindet und ideal für Mannschaften, Vereine und Lauftreffs geeignet ist?”

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Die Lösung des Rätsels findet sich wie immer relativ leicht bei einem Besuch der Webpräsentation des Deutzer Fachbetriebs. Weiterer Tipp: eine derartige Untersuchung fand erst letzte Woche auf der Bezirkssportanlage in Nippes statt. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und das notwendige Glück bei unserem Quiz. Der Gewinner wird aus allen Zuschriften mit der richtigen Lösung ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Benachrichtigung erfolgt Mitte August wie immer an dieser Stelle sowie parallel per Mail. Wir danken der Wallenborn Sporthopädie für die freundliche Unterstützung.

Und das erwartet den Gewinner unseres Gewinnspiels im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie ist ein alteingesessenes Kölner Unternehmen, das sich seit der Gründung 1930 kontinuierlich weiterentwickelt hat. Früh spezialisierte man sich auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201501.07.2015

Feldstufentest der Wallenborn Sporthopädie

Die Wallenborn Sporthopädie mit Marc Humpert und zwei Helfern bot am gestrigen Dienstag sechs interessierten Probanden auf der keine Wünsche offen lassenden 400 Meter-Bahn der Bezirkssportanlage Nippes die Möglichkeit zu einer Überprüfung der Leistungsfähigkeit unter professionellen Bedingungen. Die Fragestellungen zu Trainingsmethodik und läuferischer Umfangssteuerung ergeben sich dabei fast von selbst.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Die Experten von Wallenborn bestimmten an diesem Sommerabend die Leistungsfähigkeit aller Teilnehmer und werden in einer persönlichen Auswertung in den folgenden Tagen die zu hebenden Potentiale aufdecken. Die Teilnehmer, davon vier alleine aus den Reihen des Time & Voice Lauf Cups Köln, der großen Kölner Laufserie, sollen damit in die Lage versetzt werden, den eigenen Körper besser kennenzulernen und Trainingsreize optimal zu setzen. Ca. 12 Wochen vor den großen (Halb-)Marathonläufen im Herbst war der Zeitpunkt trotz der gerade einsetzenden Hitzewelle ideal, um die Ergebnisse als Grundlage für eine individuelleTrainingsplanung zu nutzen.

Dank gilt einmal mehr Dieter Grote und Jürgen Cremer von der TFG Nippes für die Bereitstellung der optimalen Arena, die aufgrund ihrer Modernität nicht umsonst am kommenden Dienstag mit dem Stundenlauf die Bühne für ein weiteres und inzwischen leider bundesweit fast einmaliges Kölner Lauf- bzw. Leichtathletik-Highlight abgeben wird.

Fotos

Feldstufentest und Stundenlauf bei der TFG Nippes

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201512.06.2015

Testen wie die Profis mit der Wallenborn Sporthopädie

Nicht nur für die Profis des 1. FC Köln steht Ende Juni ein Laktattest zum Beginn der Saisonvorbereitung auf dem Programm. Die Wallenborn Sporthopädie GmbH bietet auch allen interessierten Läufern die Möglichkeit zu einer Überprüfung ihrer Leistungsfähigkeit unter professionellen Bedingungen. Sie möchten wissen:

• Ob Sie richtig trainieren?
• Welche Trainings- und Wettkampfziele für Sie realistisch sind?
• Wie Sie ihre Gesundheit optimal fördern?
• Wie Sie eine neue Bestzeit erreichen können?
• Wie Sie sich optimal auf ihren (ersten) Wettkampf vorbereiten?

Eine Laktatdiagnostik liefert die Antworten! Wir bestimmen ihre Leistungsfähigkeit und decken ihre Potentiale auf. Wir möchten, dass Sie ihren Körper kennenlernen und Sie in die Lage versetzen, Trainingsreize optimal zu setzen. Ca. 12 Wochen vor den ersten großen (Halb-)Marathonläufen im Herbst ist der Zeitpunkt ideal, um die Ergebnisse als Grundlage für eine individuelle Trainingsplanung zu nutzen.

Fakten:

Ort, Datum: 30. Juni 15, 19 Uhr, Bezirkssportanlage Nippes, Merheimer Str.
Dauer: ca. eine Stunde
Umkleide und Duschmöglichkeiten sind vorhanden
Kosten: 69 € pro Teilnehmer

Anmeldung hier, Meldeschluss: 26. Juni

Enthaltene Leistung:

• (Sport-) Anamnese mittels Fragebogen
• Feldstufentest mit Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
• Schriftliche Auswertung: Interpretation der Ergebnisse, Bestimmung der individuellen Trainingsbereiche mit Trainingsempfehlungen,  Trainingsplanung unter Berücksichtigung ihrer Trainings- und Wettkampfziele, Exemplarischer Wochentrainingsplan

Auf Wunsch:

Individueller 12-wöchiger Trainingsplan auf Grundlage der ermittelten Ergebnisse: 49 €
Individuelle Trainingsbetreuung und -steuerung über die Wallenborn-Trainingsplattform: 49 €/ Monat

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201503.06.2015

Als Cupläuferin auf der Erfolgswelle

Kölnerin feiert drei Erfolge auf einen Streich

Julia Quitzau ist als Siebte im Gesamteinlauf des Oswald Hirschfeld Erinnerungslaufes nicht nur glückliche Gewinnerin einer Tages-Flatrate von Co-Sponsor Eventfotografie 24, sondern hat mit ihrer Platzierung und der bisherigen konstanten Saison-Leistung völlig verdient die Führung in der Gesamtwertung des Time & Voice Lauf Cups übernommen. Herzlichen Glückwunsch!

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Und um das alles noch zu toppen, hat Sie auch das Quiz der Sporthopädie Wallenborn richtig gelöst, wurde aus den zahlreichen Einsendern gezogen und kann sich nun über einen Gutschein für eine Laktat-Leistungsdiagnostik freuen. Nach reichlich Trainingsfleiß lässt manchmal auch das Glück nicht mehr allzu lange auf sich warten. Herzlichen Glückwunsch zum Triple-Ergebnis!

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Ebenfalls ganz vorne in der Serienwertung liegt nach wie vor Dirk Breunung. Mit 989 Punkten aus fünf Rennen sogar mehr als unangefochten. Da muss die Konkurrenz sich zunächst einmal korrekt registrieren lassen und dann ordentlich Punkte sammeln, um den schnellen Cup-Vorjahresdritten noch abzufangen. Allen Startern weiterhin viel Erfolg.

Kontakt zu Time & Voice

Alle Ergebnisse (inkl. Time & Voice Lauf Cup)
Fotos von Eventfotografie 24

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201503.06.2015

“Jugend läuft” im Blücherpark

Nachwuchs-Doppelstarts in Serie

Es ist nicht nur immer wieder eine Augenweide, die jugendlichen Sportler über 500 Meter bzw. einen Kilometer zu beobachten. Sie erzielen - beim traditionellen Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf zum Teil als Mehrfachstarter - auch über eine so anspruchsvolle Distanz wie die 5 km hervorragende Ergebnisse. Allen voran Celine Schneider, die ganz klar in den Fußstapfen des Vaters wandelt, Lena Schwetlick, Lara Schmitz und Ilias Zamakis, die nicht nur über 1 km um die vier Minuten und damit ziemlich flott laufen, sondern unmittelbar darauf mit Zeiten von 22 bis 25 Minuten auch über 5 km in der vorderen Hälfte des Feldes mitmischen. Und das mit einer Unbekümmertheit, die ihresgleichen sucht.

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Der großzügige Zeitplan der nicht umsonst als “Familienlauf” apostrophierten Veranstaltung im Blücherpark macht all dies möglich. Dabei sogar nicht nur Doppelstarts von Alt bis Jung, sondern auch Parallelstarts über die Generationen hinweg. Schaut auf die Jugend, da wächst rasant eine neue Leistungsklasse heran. Nächstes Jahr an gleicher Stelle hoffentlich und gerne wieder zu begutachten.

Alle Ergebnisse (inkl. Time & Voice Lauf Cup)
Fotos von Eventfotografie 24

 

 

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201503.06.2015

Team 25 MINUTES: You´re not alone

Es war und ist eine Super-Idee von Denis Rösler, Geschäftsführer von 25 MINUTES Köln, mit Gleichgesinnten und Freunden im Time & Voice Lauf Cup im Team gemeinsam an den Start zu gehen. Dumm nur, wenn die am 12. April in Zündorf noch so erfolgreiche Mannschaft in den Planungen für den Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf beinahe täglich weiter dezimiert wird. So geschehen in der letzten Woche. Anderweitige Verpflichtungen der Team-Mitglieder bis hin zur erfolgreichen Durchführung/ Wiederbelebung des Rheinsteig Extremlaufes sowie Verletzungen ließen Denis im Blücherpark zum Einzelkämpfer mutieren.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Trotz allem lief er in 40:15 min. als 13. gesamt umso relaxter ins Ziel am Kahnweiher ein. Immerhin belegt er mit dieser Platzierung und seinem bereits fünften Finish im laufenden Serien-Wettbewerb einen hervorragenden vierten Gesamtplatz und steht in der Altersklassen-Wertung in der M40 sogar an der Spitze.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Und siehe da: Mitstreiter Marco Missenberger war überraschend ebenfalls am Start. Also doch nicht allein auf weiter Flur. Mit 49:57 min. legte dieser obendrein eine absolute Ergebnis-Punktlandung hin. Alles ist gut. Aber es geht noch besser. Am 12. Juli beim Sommerlauf des LSV Porz in Leidenhausen wird wieder in Mannschaftsstärke angegriffen.

Alle Ergebnisse (inkl. Time & Voice Lauf Cup)
Fotos von Eventfotografie 24

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201501.06.2015

Wallenborn Sporthopädie: Quiz-Gewinnerin ermittelt

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem Time & Voice Lauf Cup Köln für alle interessierten Sportler, Aktiven und Leser einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. Juni 2015 per Mail korrekt beantwortet werden:

Mindestens zwei Mal im Jahr testet die Wallenborn Sporthopädie GmbH die Ausdauerleistungsfähigkeit der Lizenzspieler und Nachwuchsmannschaften des 1. FC Köln.

Seit wie vielen Jahren arbeitet der 1. FC Köln mit den Experten aus Köln–Deutz zusammen?

Die Lösung des Rätsels lässt sich anhand eines Besuches auf der informativen Webseite des Kölner Traditionsunternehmens leicht ermitteln und lautet: Seit 2004 und damit seit elf Jahren.

Die glückliche Gewinnerin aus den zahlreichen Einsendern mit der korrekten Antwort heißt dieses Mal Julia Quitzau. Herzlichen Glückwunsch! Die Läuferin aus Köln nahm noch am Sonntag über die 10 km-Distanz am Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf teil, erreichte in 48:48 Minuten den 7. Platz und gewann damit eine Tages-Foto-Flatrate von Cup Co-Sponsor Eventfotografie 24. Und das erwartet Julia in Kürze im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik in den Räumen der Wallenborn Sporthopädie:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Wallenborn Sporthopädie läutet den Frühling ein - Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie wurde bereits 1930 in Köln gegründet. Früh spezialisierte man sich am Deutzer Stammsitz auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

01.06.2015

Erneut Rekordbeteiligung im Blücherpark

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Traditionslauf im Kölner Norden wartet mit idealen Bedingungen auf

Im Blücherpark ist es schön schattig. Und wenn die Sonne nicht scheint, sogar noch ein wenig schattiger und kühler als anderswo. Beste Voraussetzungen also zur Einrichtung des Start- und Zielbereiches für den Oswald Hirschfeld-Erinnerungslauf auf den Wegen rund um den Kahnweiher. Was die Läufer dann auf der naturnahen Strecke mitten im Kölner Stadtgebiet am gestrigen Sonntag erwartete, waren geradezu optimale Bedingungen. Aus der Kühle des Waldes hinaus in den angrenzenden Park und über die Felder bis weit in den Norden. Der Parcours ist nicht nur für die 10 km-Starter technisch anspruchsvoll. Doch vor allem im Bürgerpark Nord West, in dem zwei Runden zu absolvieren sind, hatte in diesem Jahr Rainer Albishausen mit seinem Lauftreff in punkto Streckensicherung alles im Griff.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Zahlreiche Helfer und Zuschauer sahen einen fast identischen Dreikampf an der Spitze, den wie im Vorjahr erneut Marc Fricke von den Rhein-Berg Runners in 33:59 min. für sich entscheiden konnte. Dahinter überflügelte diesmal Dirk Breunung den Sieger aus 2013 Lukas Schommers in 34:19 zu 35:03 Minuten. Der Vogelsanger hatte allerdings zur Entschuldigung noch einen schnellen 3.000 Meter-Bahnlauf vom Vortag in den Beinen. Bei den Frauen blieb Ronja Jaeger als einzige Starterin unter 40 Minuten und gewann in 39:45 souverän vor der ebenfalls für Bunert Köln startenden Sabine Drumm-Becker (41:30). Über 5 km siegte Robert Wilms in 17:20 min. vor Mehrfachstarter Norbert Schneider (17:45) bzw. Stephan Stranz (18:33). Speed Cat Susanne Vizzari machte ihrem Namen wieder einmal alle Ehre und finishte in 21:06 min. an der Spitze der knapp 50 Frauen.

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Der Lauf im Kölner Traditionsgrün unmittelbar am Parkgürtel ist ausgelegt für 500 Teilnehmer. Und die Gesamt-Finisher-Zahlen füllen dieses Fenster mittlerweile zu knapp 75% aus. Insofern konnte Organisator Jürgen Cremer mit 364 Finishern über alle Strecken (ausgenommen die Bambinis) mehr als zufrieden sein. Nach einer bereits rekordverdächtigen Vormelderzahl erreichten damit so viele Sportler wie noch nie wohlbehalten das Ziel. Und durften sich von den drei austragenden SPD-Ortsvereinen gut verpflegen lassen. Die TFG Nippes sowie der Grenzenlose Sportverein übernahmen wie bereits im Vorjahr wieder die übrigen Orga-Aufgaben.

Alle Ergebnisse (inkl. Time & Voice Lauf Cup)

Fotos von Eventfotografie 24

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201527.05.2015

Achtung. Voranmeldung endet heute Nacht!

Heute Nacht um 24 Uhr endet die Voranmeldung beim Traditionslauf im Blücherpark. Also nutzt noch die Möglichkeit Euch beim Oswald- Hirschfeld- Erinnerungslauf, kurz OH- Lauf, anzumelden und wahrt die Chanche als 11 Platzierte im 10km Hauptlauf 2x2 Eintrittskarten für die Lachende Lanxess Arena (Närrisches Parlament) zu gewinnen.

Mit wenigen Eintragungen habt ihr diese Chanche genutzt. Meldet euch bei Time and Voice an und ihr könnt am 03.02.2016 gemeinsam ab 19:00 Uhr in Köln- Deutz mit vielen gemeinsam Karneval (Fasteleer) feiern. Gemeinsam ins Ziel

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201501.05.2015

Wallenborn Sporthopädie läutet den Mai mit einem weiteren Quiz ein

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem Time & Voice Lauf Cup Köln auch im Jahre 2015 wieder im Turnus von zwei Monaten für alle interessierten Sportler und Aktiven einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. Juni 2015 per Mail korrekt beantwortet werden:

Mindestens zwei Mal im Jahr testet die Wallenborn Sporthopädie GmbH die Ausdauerleistungsfähigkeit der Lizenzspieler und Nachwuchsmannschaften des 1. FC Köln. Seit wie vielen Jahren arbeitet der 1. FC Köln mit den Experten aus Köln–Deutz zusammen?

Tipp diesmal: Die Lösung des Rätsels findet sich wie immer relativ leicht beim Durchstöbern der Geißbockecho-Artikel der letzten Jahre auf der Webpräsentation des Deutzer Fachbetriebs.

Der Gewinner unseres Rätsels wird wie immer aus allen Zuschriften mit der richtigen Lösung ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Benachrichtigung erfolgt Anfang Juni 2015 wie gewohnt an dieser Stelle sowie parallel per Mail. Wir danken der Wallenborn Sporthopädie für die freundliche Unterstützung.

Und das erwartet den Gewinner unseres Gewinnspiels im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Wallenborn Sporthopädie läutet den Frühling ein - Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie ist ein traditionsreiches Kölner Unternehmen, das sich seit der Gründung 1930 kontinuierlich weiterentwickelt hat. Früh spezialisierte man sich auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201516.04.2015

Frühjahrs-Gewinner im Wallenborn-Quiz

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem Time & Voice Lauf Cup Köln für alle interessierten Sportler, Aktiven und Leser einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. April 2015 per Mail korrekt beantwortet werden:

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Welche Kombination gilt international als “Goldstandard” in der Leistungsdiagnostik?

Die Lösung des Rätsels lässt sich anhand eines Besuches auf der informativen Webseite des Kölner Traditionsunternehmens leicht ermitteln und lautet: Spiroergometrie.

 

Der glückliche Gewinner aus den zahlreichen Einsendern heißt dieses Mal Timo von Niswandt. Herzlichen Glückwunsch! Der Läufer aus den Reihen von ERGO Sports nahm noch am Sonntag über die 10 Meilen am Zündorfer Frühlingslauf teil und erreichte in 1:21:45 Stunden den 45. Platz. Und das erwartet Timo in Kürze im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik in den Räumen der Wallenborn Sporthopädie:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie wurde bereits 1930 in Köln gegründet. Früh spezialisierte man sich am Deutzer Stammsitz auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201516.04.2015

Gratulation zum 7. Platz in Zündorf

Eventfotografie 24 - das Sportfotografen-Team für alle Anlässe - als Co-Sponsor lobt bekannterweise für die Siebten über alle Distanzen im Zieleinlauf des Time & Voice Lauf Cup Köln Tagesflatrates der persönlichen Fotos direkt aus dem Renngeschehen aus. Den glücklichen Gewinnern über 10 km und die 10 Meilen anlässlich des Zündorfer Frühlingslaufes konnten bis auf Elisabeth Kraemer vom Alfterer SC auch bereits die Gutschein-Codes überreicht werden. Die schnelle Rheinländerin mit der Start-Nr. 500 und einer Zielzeit von 1:25:57 Stunden wird nun gebeten, sich hier zu melden, um sich ihren Preis abzuholen.

Viele weitere Fotos von fast allen Teilnehmern bzw. Finishern der 10 Meilen können unter folgendem Link bei Eventfotografie 24 angesehen und bestellt werden. Alle Fotos aller Wettbewerbe aus Porz gibt es hier.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201514.04.2015

Laufmonster überall weit vorne

Darum ist es am Rhein so schön: Deichläufer Harald Gläßer direkt hinter dem Führenden

Wo die Laufmonster sind, ist vorne. Wem das noch nicht klar war, dem wird es spätestens beim Betrachten der Ergebnisse des Zündorfer Frühlingslaufes deutlich vor Augen geführt. Laufass Lukas Schommers gewinnt den 10er wie aus dem Handgelenk in 34:25 min. und mit großem Vorsprung. Wie sagte schon Sepp Maier seinerzeit über Franz Beckenbauer: “Wenn er aus dem Fenster springen würde, würde er nach oben fallen.” Ähnlich verhält es sich derzeit mit dem schnellen Crack aus Vogelsang. Alles, was er läuferisch anpackt, wird zu Gold. Von den kürzlich auf Mallorca gezeigten Radambitionen wollen wir hier erst gar nicht reden.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Noch ungewohnt: Guido Soethout in der M60

Harald lief in 1:06:40 Stunden über 10 Meilen auf den zweiten Platz in der M45. Doch mit einer Zeit unter Wert. Ein wenig Trainingsrückstand nach einer längeren Reise verhinderte höhere Ambitionen, die durchaus im Bereich des Möglichen lagen, wie sein langer Paarlauf mit dem späteren Sieger Roman Kemmerling zeigt. Ebenfalls die “krumme” Langdistanz bei der kleinen, aber feinen Porzer Veranstaltung hatte sich Guido Soethout ausgesucht und beendete das Rennen als Neu-M60er nach 1:16:56 h nur knapp hinter dem Altersklassensieger.Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

 

 

 

 

Sommerlächeln bei Sonnenschein

Verena Hajek ist nicht nur dank meist fehlender Konkurrenz ergebnistechnisch eine Bank und gewinnt über 16,093 km einmal mehr - wie aber zum Beispiel auch über 10 km rund um das Bayerkreuz - in 1:37:03 h die W60. Ehre, wem Ehre gebührt. Und Ehrgeiz ist auch im fortgeschrittenen Laufalter durchaus eine nicht zu unterschätzende Triebfeder. Den Schlusspunkt darf wiederum Lukas setzen, der bis zum Ende blieb und alle Teamkollegen persönlich im Ziel begrüßte. Emotion und Empathie. Gehören irgendwie zusammen und unbedingt in den Laufsport.

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Die in diesen Artikel eingebunden Bilder können übrigens wie viele weitere von fast allen Teilnehmern bzw. Finishern der 10 Meilen unter folgendem Link bei Eventfotografie 24 angesehen und bestellt werden. Alle Fotos aller Wettbewerbe aus Porz gibt es hier.

 

Ergebnisse Time & Voice / Fotoservice von Eventfotografie 24

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201513.04.2015

Siege für Schäfers und Schommers in Zündorf

Roman Kemmerling in 61:02 min. über die 10 Meilen vorne

In den ersten beiden Runden noch von Harald Gläßer begleitet bzw. verfolgt, konnte der in der Hauptklasse startende Kemmerling sein Tempo ungehindert durchziehen und das Rennen über die klassischen 10 Meilen beim 28. Zündorfer Frühlingslauf in einem relativ dünn besetzten Feld von 70 Mitstreitern ohne Probleme gewinnen. Die härtesten Konkurrenten Dirk Weyermann und Albert Knauf, beide aus der Eifel, benötigten bei strahlendem Sonnenschein und über die Mittagszeit steigenden Temperaturen in 63:40 bzw. 63:53 min. deutlich zwei Minuten mehr. Die weiteren Finisher tröpfelten im Minutentakt ein, wie immer begleitet von Helmut Urbachs einschlägiger Moderation. Elke Melzer vom Alfterer SC absolvierte die weitgehend durch Felder und Wiesen sowie am Rhein verlaufende Strecke als schnellste Frau in 75:24 Minuten.

Bekannte Gesichter über 10 km an der Spitze

Sie haben es natürlich nach wie vor nicht verlernt. Das Siegen. Katharina Schäfers, Siegerin des PSD Bank Köln Lauf Cup 2013, und Lukas Schommers, im gleichen Wettbewerb 2013 und 2014 erfolgreich. Mit 34:25 min. brannte der Vogelsanger über die 10 km gegen insgesamt 138 Verfolger einen Vorsprung von knapp 90 Sekunden auf den Zwei-Runden-Parcours südlich von Porz-Zündorf. Anschließend stellte er sich mit dem schnellen und farbenfrohen 25MINUTES-Team um den Drittplatzierten Fabian Bornheim (35:57 min.) den Fotografen.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Schäfers lieferte in 40:14 min. eine starke Vorstellung ab und kommt der 40 Minuten-Schallmauer in Begleitung von Gatte Alexander Manaa damit schnell wieder näher. Beide absolvierten gestern beim vierten Termin in diesem Jahr ihre ersten Starts im neuen Time & Voice Lauf Cup Köln, sollten sich aber, um im Klassement zu erscheinen, wie alle weiteren Interessenten an der Laufserie noch beim Hauptsponsor und Ausrichter registrieren lassen.

Carola Riethausen unter 20 Minuten

Weitere 56 Finisher verzeichnete der 5 km-Lauf, in dem Carola Riethausen die Vorgaben von Trainer Jochen Baumhof punktgenau umsetzte und in 19:57 min. als Siegerin einlief. Hagen Bierlich rannte der Konkurrenz in guten 17:09 min. über eine Minute davon. Exakt 20 Pänz nahmen am ersten gezeiteten Rennen des Tages über 1 km teil.

Ergebnisse Time & Voice / Fotoservice von Eventfotografie 24

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201513.04.2015

Team 25MINUTES – nicht nur die Optik stimmt

Seit Tagen habe ich mich auf diesen Lauf gefreut. Diesmal nicht in erster Linie wegen der sportlichen Herausforderung, sondern weil 25MINUTES zum ersten Mal als 5er-Mannschaft an den Start gehen wird.

2014 noch im Duo mit Timo Hellebusch beim PSD-Laufcup, heute mit drei zusätzlichen Wunschkandidaten mehr. Toll, dass Kai Engelhardt, Fabian Bornheim und Marco Missenberger dazu gestoßen sind und nicht nur optisch überzeugen konnten.

Dank freundlicher Unterstützung von Lotta Balensiefen von Gococo waren die zehn durchtrainierten pinken Waden schon von Weitem auszumachen und bildeten bekleidungstechnisch schon mal eine Einheit.

Bei frühlingshaften Temperaturen konnte das Team aber auch sportlich überzeugen. Auf den zwei 5 km-Runden an der Groov lief Fabian in starken 35:57 min. als Gesamtdritter über die Ziellinie. Kai holte im zweiten Streckenabschnitt stark auf und pushte sich auf den letzten drei Kilometern mit Timo (bei seinem ersten Lauf nach monatelangen Achillessehnenbeschwerden) gemeinsam ins Ziel. Das ist Teamgeist! Marco, stark pollengeplagt, gab trotzdem alles und war nach großem Kampf sichtlich glücklich und zufrieden nach dem Überlaufen der Ziellinie.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Nur bei einem wollte es nicht so richtig mit einer guten Zeit klappen. Meine Theorie: ich habe wohl zu viel Energie in die Vorfreude auf das heutige Event gesteckt…

ABER das ist zweitrangig – JUNGS, das hat so viel Spaß mit Euch gemacht und schreit deshalb nach einer Wiederholung!!! Vielen Dank für Euren Einsatz, Glückwunsch zu Euren Leistungen und gute Regeneration!

Ich werde jetzt erstmal 25 Minuten in mich gehen und mir eine ausgefeiltere Lauftaktik für das nächste Kräftemessen ausdenken.

 

Ergebnisse Time & Voice / Fotoservice von Eventfotografie 24

 

 

Lotta Balensiefen - Time & Voice Lauf Cup Köln 201512.03.2015

15% Rabatt für Cup-Läufer und Interessenten bei Gococosport

Alle Starter und interessierten Leser erhalten ab sofort und bis zum 16. April 15% Rabatt auf das gesamte Web-Sortiment von www.gococosport.de.

Lotta Balensiefen präsentiert auf ihrer Seite Socken und viele weitere nützliche Accessoires speziell für Läufer. Aber auch für alle jene, die ihren Beinen und speziell Füßen etwas Gutes tun wollen. Hier finden sich Stütz- und Kompressionsstrümpfe für viele sportliche Aktivitäten und den Alltag. Speziell die einzigartige Machart der Utensilien garantiert höchsten Tragekomfort und Regeneration. Nicht umsonst lautet der Slogan von Gococo: For a higher and drier performance!

Einfach nach der Produktauswahl an der Kasse den Rabattcode  "LaufCupKApr2015"  eingeben und 15% sparen. Lotta Balensiefen und der Time & Voice Lauf Cup Köln wünschen viel Spaß mit den Produkten und weiterhin viel Erfolg im Lauf-Frühjahr.

Neu: Auch bei 25Minutes im Studio kann man jetzt die Gococosocken bestellen!
Bis zum 16. April auch mit 15% Rabatt!

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201501.03.2015

Wallenborn Sporthopädie läutet den Frühling ein

Die Wallenborn Sporthopädie lobt auch in 2015 bzw. im neuen Time & Voice Lauf Cup Köln im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels für alle interessierten Sportler und Aktiven wieder einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. April 2015 per Mail korrekt beantwortet werden:

Welche Kombination gilt international als “Goldstandard” in der Leistungsdiagnostik?

Die Lösung des Rätsels findet sich wie immer relativ leicht während eines Besuches der Webpräsentation des Deutzer Fachbetriebs. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und das notwendige Glück bei unserem Quiz und einen verletzungsfreien Frühling.

Der Gewinner unseres Rätsels wird wie immer aus allen Zuschriften mit der richtigen Lösung ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Benachrichtigung erfolgt Anfang April 2015 wie gewohnt an dieser Stelle sowie parallel per Mail. Wir danken der Wallenborn Sporthopädie für die freundliche Unterstützung.

Und das erwartet den Gewinner unseres Gewinnspiels im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Wallenborn Sporthopädie läutet den Frühling ein - Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie ist ein traditionsreiches Kölner Unternehmen, das sich seit der Gründung 1930 kontinuierlich weiterentwickelt hat. Früh spezialisierte man sich auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201527.02.2015

Erfolgreiche Siegerehrung 2014 im Kääzmann´s

Erneut ist ein Laufjahr endgültig Geschichte. Ism Brauhaus Kääzmann´s wurden gestern die schnellsten und ausdauerndsten Läufer Kölns sowie des Rheinlands aus dem Jahr 2014 geehrt. 101 Finisher waren eingeladen, wegen der anhaltenden Grippewelle und diverser Urlaubsabwesenheiten kamen leider nur 81. Trotzdem gab es überall strahlende Gesichter. Vor allem bei jenen Sportlern, die bisher noch nichtTime & Voice Lauf Cup Köln 2015 auf den bekannten Siegertreppchen stehen durften, die speziell in diesem Brauhaus auf einer Empore und damit zusätzlich erhöht platziert werden können. Innerhalb der Altersklassenwertungen kam es hier zu allerhand schönen Überraschungen.

Auch die Gesamtsieger Liz Roche und Lukas Schommers stellten sich zusammen mit den bekannten und individuell gravierten Drei-Liter-Seideln mehr als zufrieden den zahlreichen Fotografen, die die Bühne zur Ehrung der Gesamtschnellsten kurzzeitig umlagerten.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Bei den Mannschaften gab es ebenfalls ein Blitzlichtgewitter, vor allem als ERGO Sports nach den Laufmonstern und dem 1. Kölner Laufstall als Dritt- und Zweitplatzierte die Siegerpodeste mit 15 Personen förmlich enterten. Da blieb kaum noch Platz für den großen Pokal, der nach dem erneuten Sieg der Betriebssportgruppe endgültig in den Besitz der Truppe um Thomas Boelter übergeht.

Spezial-Auszeichnungen für die finisherstärksten Läufer sowie die Ältesten ihres Fachs rundeten die Siegerehrung wie immer gelungen ab. So entstanden u.a. schöne Schnappschüsse mit den Veteranen Lothar Deiters, Werner Christophel und Ulrich Brunner, natürlich wie immer altersweise kommentiert von Helmut Urbach, derals Veranstalter ebenfalls unter den Gästen weilte. Anschließend stand für alle Anwesenden ein üppiges Buffet bereit. Und man konnte sich endlich in die Fachsimpeleien vertiefen. Schließlich wurden einige kommende Veranstaltungen wie Time & Voice Lauf Cup Köln 2015der Rheinsteig Extremlauf, der Nachtlauf “Rund um den Fühlinger See” sowie natürlich der Rhein Energie Marathon Köln direkt aus Interviews mit den Finishern heraus vorgestellt.

Das Kääzmann´s in der Subbelrather Str. in Bickendorf ist für derartige Feiern quasi prädestiniert und der PSD Bank Köln Lauf Cup war im Rahmen der vergangenen drei Auflagen anlässlich der Siegerehrungen gerne zu Gast. Vielen Dank natürlich auch den zahlreichen Teilnehmern, ohne deren Aktivität ein Lauf Cup in diesem Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Rahmen und mit dieser Siegerehrung in all den Jahren gar nicht möglich gewesen wäre. Weiterer Dank gilt natürlich allen Sponsoren und zum Teil langjährigen Begleitern sowie der namensgebenden PSD Bank Köln für die vergangenen vier Jahre der Unterstützung. Der “neue” Time & Voice Lauf Cup Köln ist in 2015 bereits mehr als erfolgreich gestartet.

Fotos von Winfried Schommers und Kai Engelhardt

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201523.02.2015

Kniffliger Fall für Kommissar Overbeck

Roland Jankowsky alias Kommissar Overbeck bzw. Ermittler in der bekannten Detektiv- und Krimiserie “Wilsberg” fahndete gestern während der 10 km von Porz nach ”Carsten Schmidt”, laut Vormeldeeintrag und Ergebnisliste in 32:17 min. schnellster Läufer über die 10 km-Distanz am dritten Tag der Porzer Winterlaufserie. Vom Start weg hatte er allerdings zunächst keine Chance, den Betreffenden zu ermitteln, doch nach der Hälfte des Rennens wurde langsam klar: Es muss und kann nur der schnelle Mann an der Spitze sein.

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Helmut Urbach und sein Team hatten den gebürtigen Leverkusener also mit einem wirklich schwierigen Fall betraut,den auch Experten und Besucher in Leidenhausen zunächst nicht aufzudecken vermochten. Doch nach 44:18 min. konnte der flotte Kommissar das Top-Phantom Carsten Schmidt gerade noch im Zielbereich stellen und eindeutigals Daniel Schmidt vom TV Refrath identifizieren. Fall gelöst. Und das endlich einmal ganz ohne und vor allem viel schneller als der gute Wilsberg.

Alle Ergebnisse und Zwischenstand Time & Voice Lauf Cup Köln

Fotos von Eventfotografie 24

Foto: Gabi Zange

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015 23.02.2015

Daniel Schmidt: Sieg über 10 km in 32:17 min.

Den letzten Tag der Porzer Winterlaufserie nutzten wieder einige Langstreckler als Formtest.

So auch Daniel Schmidt. Der Remscheider ist jetzt im dritten Jahr Leistungsträger im TVR. Im Alleingang vorneweg gewann er die 10 km konkurrenzlos in guten 32:17 min. vor Thomas Westerhausen (34:57/LAZ Puma Rhein-Sieg) und Heiko Lewanzik (34:58/Trispeed Marienfeld). Zufrieden über verbesserte Zeiten waren auch Frederik Hartmann (M40/40:47), André Eßer (M35/41:21) und Claudia Feige (W40/49:48 min).

Auf der 5 km Distanz liefen Stephan McGuire (3. M40/19:07), Ramsi Mekkioui (4. M40/19:23), Jola Basinski (1 .W40/21:40) sowie Julia Scheckenbach (W20/25:59 min). Stefan Wörsdörfer war im Halbmarathon über 21,1 km mit 1:47:24 Stunden flotter als in den letzten Jahren im Ziel.

Alle Ergebnisse inklusive Zwischenstand Time & Voice Lauf Cup Köln

Pressemitteilung von Jochen Baumhof

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201519.02.2015

In einer Woche: Siegerehrung des PSD Bank Köln Lauf Cups 2014

In sieben Tagen ist es wieder so weit: Der PSD Bank Köln Lauf Cup feiert die 101 Finisher der großen Kölner Laufserie aus dem letzten Jahr, die mit dem Time & Voice Lauf Cup Köln mittlerweile sogar einen mittlerweile mehr als würdigen Nachfolger gefunden hat. Die Schnellsten, Liz Roche und Lukas Schommers, dürfen sich neben den Altersklassen-Siegern sowie natürlich allen erfolgreichen Teilnehmern im Brauhaus Kääzmanns in Bickendorf angemessen feiern lassen.Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Wenn diese Siegerehrung stattfindet, ist die neue Kölner Laufserie mit drei gezeiteten Rennen über die unterschiedlichsten Distanzen im Rahmen der Porzer Winterlaufserie bereits mehr als erfolgreich gestartet und hat mit Dirk Breunung sogar einen ernsthaften Anwärter auf den Titel des schnellsten Kölner Läufers in 2015 hervorgebracht. Daher sollten wir einmal mehr innehalten und die tollen Leistungen aller Aktiven - gesamt, in den Altersklassen sowie als Mannschaft - an einem Abend von Läufern für Läufer entsprechend würdigen. Das Organisationsteam freut sich auf eine schöne Veranstaltung.

Fotos vom 20. Februar 2014 von Mike Fresenborg und Winfried Schommers bzw. Kai Engelhardt

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201510.02.2015

Kerstin Althoff und Dirk Breunung führen den Time & Voice Lauf Cup an

Neue alte Kölner Laufserie startet teilnehmerstark

Nach dem starken Finish beim Kölner Silvesterlauf, das ihm zum Abschluss des Jahres 2014 noch einen dritten Gesamtplatz im PSD Bank Köln Lauf Cup bescherte, trumpfte Dirk Breunung bei der Porzer Winterlaufserie erneut groß auf. Erst gewann er den ersten 10 km-Lauf und am Sonntag belegte er hinter einem in diesem Rennen unschlagbaren Dominik Fabianowski einen hervorragenden zweiten Platz über die 15 km-Distanz. Macht in Summe satte 399 Punkte in der Gesamtwertung und bedeutet bereits so früh im Jahr die Führung im neuen Time & Voice Lauf Cup Köln. Damit wird er für alle ambitionierten Serienläufer in Köln und Umgebung zum Maßstab und natürlich zum Gejagten. Immerhin ist ihm der Sieg in der Winterlaufserie schon so gut wie sicher.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Gleiches gilt auf dem erwähnten Niveau auch für Kerstin Althoff. Die Läuferin vom SSK Kerpen landete über 10 km zunächst auf dem in diesem Jahr sehr dankbaren 7. Platz und gewann damit den Sachpreis von Eventfotografie 24, vorgestern schließlich katapultierte Sie sich mit der Zeit von 1:08:01 Stunden und dem 59. Platz im Zieleinlauf über 15 km sogar auf den vierten Rang bei den Frauen. Mit 391 Zählern hat Sie vorerst ein sattes Polster auf die Konkurrentinnen. Und den Stolz des Augenblicks sowieso. Immerhin 162 Athleten (123 Männer und 39 Frauen) haben sich für die neue Cupwertung registrieren lassen und bereits Punkte eingestrichen. So darf es gerne weitergehen.

 

Profi-Fotos vom Laufsonntag von Birgit & Thorsten Holler

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201509.02.2015

Dominik Fabianowski dominiert den zweiten Tag in Porz

Porzer Winterlaufserie mit ungebremstem Zulauf +++ Dominik Fabianowski siegt über 10 und 15 km

Über 800 Teilnehmer bescherten Helmut Urbach und seinem LSV Porz auch am zweiten Tag der diesjährigen Winterlaufserie wieder eine eindrucksvolle Kulisse. Und erneut gingen viele ambitionierte Athleten auf die Strecken rund um das Gut Leidenhausen im Kölner Südosten. Der deutsche Marathon-Vizemeister Dominik Fabianowski lieferte dabei das Kunststück ab, in 33:09 bzw. 49:31 Minuten jeweils den ersten Platz über 10 und 15 km davonzutragen, wobei er im zweiten Lauf sogar noch eine Schippe mehr auflegen konnte. Nichtsdestotrotz dominierte er auf beiden Distanzen nach Belieben und ließ der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance. Thomas Westerhausen (34:48) und Routinier Norbert Schneider (35:39) finishten genau wie Dirk Breunung (54:06) und Thorsten Wienecke (54:33) im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

Die Top-Triathletin Beate Görtz vom ASV Köln (39:37) konnte über 10 km ihre Verfolgerin Felicitas Reiser (LT DSHS Köln, 40:09) als einzige Läuferin unter 40 Minuten auf Abstand halten. Die vor zwei Wochen trotz der winterlichen Bedingungen äußerst flott laufende Sanaa Koubaa war nicht erneut am Start. Dafür konnte sich die Siegerin des PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 Liz Roche wie gewohnt wieder in der Spitzengruppe platzieren. Etwas schneller als vor Wochenfrist über 10 km war auch Serienstarterin Anne Kopatschek (MACH3) unterwegs, die das 15 km-Rennen in etwas über einer Stunde (1:00:57 h) gewann. Über die beiden Hauptläufe waren jeweils über 250 Teilnehmer gemeldet, dazu über 5 km (Sieger Daniel Singbeil in 15:53 min.!) weitere 166 sowie unglaubliche 141 Kinder im Schülerlauf.

Weitere Gewinner an diesem von der Witterung im Vergleich zu vor zwei Wochen deutlich läuferfreundlicheren Tag sind am heutigen Tag Jan Fischer (36:53), Silke Kaliner (43:18), Albert Knauf (57:32) und Jennifer Antfang (1:12:06), die sich als Gesamt-Siebte über 10 bzw. 15 km über eine Tages-Foto-Flatrate von Eventfotografie 24 als Sponsor des neuen Time & Voice Lauf Cup freuen können. Als 15. im Zieleinlauf wurden über 10 km Frank Engelbracht (38:23), Kristiane Prescha (46:53) sowie über die längere Distanz unser alter Bekannter Richard-James Dudley (1:00:24 h) neben Renate Hülse (1:16:14 h) erfasst. Das bedeutet einen Freistart beim kommenden, dritten und abschließenden Lauf der diesjährigen Porzer Winterlaufserie.

Ergebnisse 2. Winterlaufserie
Fotos von Eventfotografie 24

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015 Foto von Evenfotografie 2429.01.2015

Die 7 bringt Glück - ab jetzt auch bei jedem Cup-Lauf

Wie bereits mehrfach angekündigt, gewinnt im Time & Voice Lauf Cup ab sofort die oder der Siebtplatzierte eines jeden Serienlaufes eine Foto-Flatrate des Sponsors Eventfotografie 24 im Wert von 30 Euro. In Porz-Leidenhausen konnten Kerstin Althoff und Daniel Appelhans das begehrte Ticket in 37:45 bzw. 44:39 Minuten für sich verbuchen. Daniel lief dabei lange Zeit mit der Siegerin Sanaa Kouba gleichauf und lag im Ziel nur Time & Voice Lauf Cup Köln 2015 Foto von Evenfotografie 24einen Platz hinter der schnellen Leverkusenerin. Kerstin finishte den ersten Lauf der neuen alten Kölner Cupserie bei schwierigen Bedingungen mit einem Schnitt von unter 4:30 Minuten.

Herzlichen Glückwunsch! Die beiden Gewinner dürfen sich gerne bei uns oder noch besser direkt bei Birgit & Thorsten Holler melden und sich den verdienten Preis übermitteln lassen. Viel Spaß damit. Allen Teilnehmern weiterhin viel Erfolg bei der Winterlaufserie und das nötige Glück mit der Platzierung.

 

 

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015 Foto von Evenfotografie 2425.01.2015

Kein Leiden in Leidenhausen

Der erste Tag der Porzer Winterlaufserie machte seinem Namen alle Ehre. Bei knackig kalten Temperaturen zwischen 1 und 3° wollten über 800 FinisherInnen wissen, ob sie ihre Form aus dem vergangenen Jahr mit ins neue Jahr hinüber gerettet haben oder nicht. Andere wiederum wollten sehen, was so früh im Jahr schon möglich ist. Dass dieses Unterfangen aber gar nicht so leicht umzusetzen war, konnte jeder schon bei seinem Eintreffen in Leidenhausen feststellen. Die am Vortag gefallenen Schneemengen waren trotz Tauwetter noch deutlich zu erkennen und frühmorgens war das Geläuf durch die Minusgrade in der Nacht noch sehr glatt. Vorsichtiges Laufen war also angesagt.

Zum Glück war es weitgehend trocken und zu Beginn des 10 km Hauptlaufs setzte sogar Tauwetter ein. So konnten alle Läuferinnen und Läufer die Strecken von 1 bis 10km unbeschadet absolvieren. Wieder einmal war die Don Bosco Schule aus Porz-Eil die teilnehmerstärkste Gruppe. Sie hatten sich erst kurz vor dem Anmeldeschluss dazu entschlossen, erneut an diesem beliebten Traditionslauf am und um das Gut Leidenhausen teilzunehmen. So konnte sich Helmut Urbach vom austragenden Verein LSV Porz Köln über 155 Kinder beim 1 km Lauf freuen.

Gewonnen hat ihn Simon Groß vom SV Bergisch Gladbach 1920/71 in 3:58 min. vor Celine Schneider von Laufsport Bunert - Der Kölner Laufladen in ebenso Starken 4:04 min. und Hendrik Illgen, ebenfalls vom SV Bergisch Gladbach 1920/71, in 4:06 min. Dritter männlicher Sieger wurde Yannik Krob vom HSG Rösrath/Forsbach in 4:10 min. Diese Zeit lief ebenfalls die zweit platzierte weibliche Teilnehmerin Anna Louise Fischer wiederum aus Bergisch Gladbach. Emma Heil komplettiert schliesslich das weibliche Trifolium in einer Zieleinlaufzeit von 4:17min. Die zuvor gestarteten Walkerinnen und Walker sowie Nordic Walkerinnen und Nordic Walker befanden sich währen dessen noch auf ihrer 5 km Rundstrecke.

Als dritter und vorletzter Lauf wurde der 5 km-Volkslauf aufgerufen. Zu dieser zeit strömten viele Teilnehmer des anschließenden 10 km-Hauptlaufes erst zur Startnummerausgabe. Als die meisten von ihnen ihre Startnummer abgeholt haben, lief Daniel Singbeil vom Radteam Casa Ciclista, dessen Teamkapitän der ehemalige Radprofi Marcel Wüst ist, in 16.23 min. bereits vor Jean-Christophe Nicaise vom EASA Running Club in 17:44 min. und Thorsten Wienecke vom TuS Köln rrh. in 18:15 min. ein. Bei den Damen konnte Beate Görz vom ASV Köln in 20:24 min. gemeinsam mit Sarah Valder die Ziellinie überqueren. Nur 1 Sekunde später, also in 20:25 min., lief Mala Schulz vom SV Bergisch Gladbach 1920/71 durch die Zielbeflaggung.

Die nächsten und letzten Finisherinnen und Finisher waren die Läuferinnen und Läufer des 10km Hauptlaufs, der zugleich auch erster Wertungslauf des 2015 war. Hier konnten sich bei den Damen Sanaa Koubaa von der TSV Bayer 04 Leverkusen in 37:36 min., Jana Soethout von der LG Telis Finanz Regensburg in 39:08 min. und Tina Schneider vom TuS Deuz 40:18 min. gegen alle übrigen 143 Frauen durchsetzen. Von den 367 Männern waren Dirk Breunung, Team Erdinger Alkoholfrei, 35:25 min. vor Thomas Westerhausen, LAZ Puma Rhein- Sieg, 36:23 min. und Christoph Niemann, LG Gummersbach, 36:35 min. erfolgreich.

Und da gab es ja auch noch vier weitere Gewinnerinnen bzw. Gewinner, die die Sonderwertungen im Time & Voice Lauf Cup Köln für sich entscheiden konnten. Als Siebente erhalten Daniel Appelhans vom ASV Köln und Kerstin Althoff von der SSK Kerpen einen personalisierten Zugang zu einer Flatrate des Lauftags bei Eventfotografie 24. Wir bitten die Gewinner darum, sich bei uns zu melden.

Bei der Sonderwertung um den Freistart bei der nächsten Lauf Cup Veranstaltung am 8. Februar ebenfalls in Porz- Leidenhausen hatten Matthias Leiendecker von “Aachen hat Ausdauer” und Anke Daniels von der Kölner Turnerschaft (KT43) als Fünfzehnte die Nase vorne. Auch diese Finisher können sich ebenfalls gerne bei uns melden, um die Start-Modalitäten für das kommende Rennen abzustimmen.

Alle Fotos des winterlichen Lauftages bei Eventfotografie 24

Ergebnisse 1. Lauf zur 31. Winterserie des LSV Porz - Time & Voice

 

 

Evenfotografie 2422.01.2015

Eventfotografie 24 lichtet nicht nur Sieger ab

Jeweils der siebte Finisher im neuen Time & Voice Lauf Cup Köln gewinnt

Hinter dem sicherlich vielen Volksläufern und Triathleten bekannten Fotoservice Eventfotografie 24 stehen wie natürlich zurecht vermutet keine Geister. Im Gegenteil, Birgit & Thorsten Holler sind wie wir alle aus Fleisch und Blut. Sie positionieren sich nur wie die die bei einigen Veranstaltungen ebenfalls eingesetzten fleißigen Helfer perfekt an vielen markanten Punkten von Laufstrecken, um die Sportler einerseits überraschend, andererseits - wie am Start und beim Finish - auch fast wie angekündigt überaus professionell abzulichten. Auf jeden Fall entstehen durch den Einsatz des Teams durch die Bank hochwertige und erinnerungswürdige Fotos, sei es auf Rad-, Triathlon- oder Laufveranstaltungen. Von daher war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis auch der Time & Voice Lauf Cup Köln auf das Angebot der beiden Profis zurückgreifen durfte, ausgewählte Finisher des am Sonntag anlässlich der Winterlaufserie des LSV Porz beginnenden Kölner Lauf Cups mit einer Foto-Flatrate zu beglücken.

In diesem Jahr erhält nach einhelligem Tenor einer heute anberaumten informellen Runde der Veranstalter und Sponsoren jeweils der siebte Finisher, sowohl bei den Frauen wie natürlich auch bei den Männern, nach Auswertung der Ergebnisse durch den Cup-Titelsponsor Time & Voice einen personalisierten Zugang zu einer Flatrate des jeweiligen Lauftages. So besteht unmittelbar nach Absolvierung der schweißtreibenden Serien-Einheiten die Möglichkeit, sich seine persönlichen aufgrund der sichtbaren Startnummer indizierten Fotos individuell downzuloaden und sie im Anschluss allein oder mit Freunden zu genießen oder zu archivieren. Das Angebot ist auf den jeweiligen Finisher beschränkt und nicht übertragbar. Den entsprechenden Zugangs-Code übermitteln Birgit & Thorsten nach Sichtung und Veröffentlichung der Ergebnisse sowie natürlich der Fotos.

Das Organisationsteam des neuen Kölner Lauf Cups dankt Eventfotografie 24 für diesen einmaligen Service und wünscht allen zukünftigen und erfolgreichen Finishern viel Erfolg im Laufjahr 2015 und das erforderliche Glück bei der Platzierung. Falls an einem Tag mehrere Distanzen im Cup absolviert werden, wie z.B. Ende Juli bei den “10 Meilen von Köln” des ESV Gremberghoven (über 10 bzw. 16,093 km) oder auch ganz naheliegend am zweiten Tag der Porzer Winterlaufserie (über 10 und 15 km) am 8. Februar werden demzufolge insgesamt vier Gewinner ermittelt und schnellstmöglich benachrichtigt.

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015
20.01.2015

25 MINUTES sucht Cup-Läufer

Einmaliges Angebot für ambitionierte Läufer aus Köln und Umgebung +++ Bei 25 MINUTES im Friesenwall in Köln trainieren und laufend sparen +++ Nur noch drei Plätze frei

Wenn das mal kein Angebot für findige Köpfe und schnelle Läufer ist: 25 MINUTES bietet die kostenlose Teilnahme am Time & Voice Lauf Cup gegen eine Vielzahl von Vergünstigungen. Im einzelnen:

DU für 25 MINUTES

  • Du läufst für das 25 MINUTES-Team im Kölner Lauf Cup mit
  • Du nimmst an mindestens fünf Laufveranstaltungen der Laufserie teil
  • Du trainierst bei uns

25 MINUTES für DICH

  • Kostenfreies Probetraining im Wert von 25 Euro
  • 50% Rabatt auf Deine Trainingsgebühr
  • 100 Euro Rabatt auf Dein Startpaket
  • Keine Startgebühr bei den Läufen
  • Hochwertiges 25 MINUTES Laufshirt

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Du sparst 950 € im Jahr*

*bei Abschluss eines Jahres-Abos “Advanced” (660 Euro Ersparnis), Probetraining kostenfrei (25 Euro), 25 MINUTES Startpaket für 49,90 Euro (100 Euro Ersparnis), Startgebühren (ca. 120 Euro Ersparnis), kostenloses Laufshirt (ca. 50 Euro Ersparnis)

Weitere Infos im Studio, telefonisch unter:
02 21 - 64 00 55 55 oder per Mail.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201512.01.2015

PSD Bank Köln Lauf Cup: 101 Finisher im Kääzmann´s

101 Cup-Finisher werden am 26. Februar im Bickendorfer Brauhaus Kääzmann´s wieder für eine eindrucksvolle Kulisse sorgen

Der Start über die 10 km-Distanz beim traditionellen Kölner Silvesterlauf hat weiteren 17 Läufern nicht nur einen erfolgreichen Jahresabschluss, sondern auch das Einlassticket zur Siegerehrung des PSD Bank Köln Lauf Cups beschert. Zu den 84 Sportlern, die die erforderlichen fünf Distanzen bereits im Vorfeld zurückgelegt hatten, gesellten sich damit weitere Ausdauerathleten zur großen Schar der Finisher, die Ende Februar zu Kölns größter Lauf-Siegerehrung eingeladen sind. Insgesamt wurden im abgelaufenen Jahr 3.916 Läufer bei zwölf Veranstaltungen mit 18 Distanzen erfasst. Eine beachtliche Zahl, nahmen damit doch durchschnittlich über 200 Sportler an jedem der im Klassement gelisteten traditionellen (Volks-) Läufe teil.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015Für die markanteste Veränderung im Tableau sorgte im letzten Rennen Dirk Breunung, der sich mit seinem fünften Lauf noch auf den dritten Gesamtplatz vorschob und zusammen mit Felix Herrera - hier zeigen sich die positiven Effekte von Mehrfachstarts mit entsprechenden Streichresultaten - den punktgleichen Timo Hellebusch vom dritten noch auf den fünften Rang verdrängte. Cup-Novize Fabian Bornheim belegte mit insgesamt sechs Zielankünften auf Anhieb mit 986 Zählern hinter Lukas Schommers den zweiten Rang. Liz Roche stand ebenso wie der Vorjahressieger bereits vor dem letzten Lauf als Gewinnerin in der Damenkonkurrenz fest.

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Ebenfalls verteidigen konnten ERGO Sports ihren ersten Platz in der Mannschaftswertung vor dem 1. Kölner Laufstall und den Laufmonstern, die insgesamt vier der zehn Läufer in den jeweiligen Top Five stellen konnten. Mit 15 Finishern stellt die Betriebssportgruppe des Versicherungs-Konzerns zahlenmäßig erneut die mit Abstand größte Mannschaft und darf sich damit Ende des kommenden Monats völlig zurecht feiern lassen. Außerdem geht nach dem zweiten Sieg in Folge auch der große Team-Wanderpokal endgültig in den Besitz der Truppe um Köln Marathon-Botschafter Thomas Boelter über. Allen Finishern einen herzlichen Glückwunsch! Wir sehen uns spätestens am 26. Februar in Bickendorf.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201512.01.2015

Wallenborn Sporthopädie: Quiz-Gewinner ermittelt

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem PSD Bank Köln Lauf Cup für alle interessierten Sportler, Aktiven und Leser einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. Januar 2015 per Mail korrekt beantwortet werden:

Womit lassen sich nach intensiven Trainingseinheiten, Wettkampfbelastungen und langen Läufen muskuläre und myofasziale Verspannungen lösen?

Die Lösung des Rätsels lässt sich anhand eines Besuches auf der informativen Webseite des Kölner Traditionsunternehmens leicht ermitteln und lautet: Mit der Blackroll.

Die glückliche Gewinnerin aus den zahlreichen Einsendern heißt dieses Mal Dirk Taschner. Herzlichen Glückwunsch! Und das erwartet Dirk in Kürze im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik in den Räumen der Wallenborn Sporthopädie:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie wurde bereits 1930 in Köln gegründet. Früh spezialisierte man sich am Deutzer Stammsitz auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

Time & Voice Lauf Cup Köln 201529.12.2014

Mit der Fahrschule Faix in die Motorrad-Saison 2015

Die Fahrschule Faix ist bereits seit einigen Jahren als Co-Sponsor im PSD Bank Köln Lauf Cup sowie zukünftig auch im neuen Time & Voice Lauf Cup Köln aktiv. Zum Start in das neue Jahr 2015 verlost das mit drei Filialen im Kölner Stadtgebiet vertretene Unternehmen einen hochwertigen Gutschein im Wert von über 150 Euro. Dieser ist im wahrsten Sinne des Wortes als Anschubfinanzierung für den Erwerb eines Motorradführerscheins für die kommende Saison sowie natürlich darüber hinaus gedacht. Wer sich also noch jung genug fühlt, aber auch schon ein gewisses Master-Alter erreicht hat, um der Herausforderung auf zwei Rädern angemessen begegnen zu können, der schreibe uns bis zum 31. Januar, 24 Uhr, eine Mail inklusive aller wichtigen Informationen zur Kontaktaufnahme. Auch als Geschenk für jemanden, der sich in 2015 frischen Wind um die Ohren wehen lassen möchte, ist der Gutschein natürlich bestens geeignet.

Überdies gibt es noch dazu zwei Freistarts zur Auswahl beim Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf am 31. Mai, dem Nippeser Stundenlauf am 7. Juli oder zum Friedenslauf am 13. September zu gewinnen. Alle Zuschriften landen wie gewohnt im großen Lostopf. Wir freuen uns über viele Interessenten und werden den Gewinner am 1. Februar 2015 präsentieren. Die Fahrschule Faix und die Organisatoren des Time & Voice Lauf Cups Köln wünschen viel Glück bei der Teilnahme.

 

 

24.12.2014

Der Time & Voice Lauf Cup Köln kommt

Time & Voice Lauf Cup Köln 2015

Frohe Nachricht zum Fest: Der Time & Voice Lauf Cup Köln kommt in 2015 auf die Läufer zu. Unter dem Motto “Mit bekannten Partnern unter neuem Namen in die Zukunft” startet die Laufserie bereits im Januar anlässlich der Winterlaufserie des LSV Porz. Somit sind der 25. Januar sowie der 8. und 22. Februar für die Strecken von 10 km bis zum Halbmarathon reserviert. Anschließend kehren die Läufer nach einem erneuten Gastspiel in Zündorf am 12. April anlässlich des Frühlings-Klassikers zum Sommer- und Herbstlauf am 12. Juli bzw. 21. November immer wieder nach Porz und auf die Strecken rund um das Gut Leidenhausen zurück.

Weitere Veranstaltungen finden wie in den Vorjahren über die gesamte Saison verteilt statt:

31. Mai - 27. Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf im Blücherpark

26. Juli - Die 10 Meilen von Köln

13. September - 26. Kölner Friedenslauf

31. Dezember - 40. Kölner Silvesterlauf

Damit ergibt sich erneut ein abwechslungsreiches Wettkampf-Programm, zu dem wir alle ambitionierten LäuferInnen herzlich einladen, um wie in den Vorjahren den inoffiziellen Kölner Stadtmeister bzw. die Stadtmeisterin zu ermitteln. Weitere Informationen - auch zum Kölner Pänz Cup - folgen in Kürze.

Die Organisatoren wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Rutsch in das neue Jahr.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201424.12.2014

Lukas feiert nicht nur die 21

Er musste heute etwas länger auf einige spezielle Glückwünsche warten, aber ab 19 Uhr durfte Lukas Schommers geballte Gratulationen zu seinem 21. Geburtstag entgegennehmen. In grauer Vorzeit war dies mal die Schwelle zur Volljährigkeit. Da sogar Dieter Grote laut eigener Aussage bereits mit 18 Jahren volljährig geworden ist, muss es wirklich verdammt lange her sein, dass die Altersgrenze doch merklich abgesenkt wurde. Lukas war zu diesem Zeitpunkt also ziemlich sicher noch gar nicht auf der Welt. Jetzt ist er aber mehr als präsent und mischt schon seit Jahren in der Kölner Laufszene kräftig mit. Nicht umsonst siegte er im abgelaufenen Jahr zum zweiten Mal in Folge in der inoffiziellen Kölner Stadtmeisterschaft, sprich dem PSD Bank Köln Lauf Cup.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Da war es nur logisch, dass auch Sonja Salewska als Chefin des Teams Mercure Hotel Köln Belfortstrasse mit Familie zum Gratulieren im gemütlichen Zwitscherhäuschen in Vogelsang vorbeischaute. Alljährlich laufen nämlich viele Laufmonster zusammen für den guten Zweck im Rahmen einer großen Spendenaktion für den Förderverein für krebskranke Kinder Köln. So führt Lukas zukünftig auch das schnelle Köln Marathon-Team des Hotels in der Kölner Nordstadt zumindest über die halbe Distanz etatmäßig an. Verena Hajek und Jürgen Cremer als weitere Gratulanten sollen hier natürlich ebenfalls keineswegs unerwähnt bleiben. Jürgen überreichte dementsprechend feierlich einen Start-Gutschein für den kommenden Kölner Stundenlauf als willkommene Überraschung. Nach der feierlichen Geschenkeübergabe wurde übrigens äußerst lecker und mehr als üppig gespeist. Da war im Anschluss beim Verfasser sogar noch der ein oder andere Absacker fällig…

Lukas, es war ein schöner Abend mit und direkt bei Dir um die Ecke in Vogelsang. Bleib wie Du bist und mach uns allen auch in Zukunft sportlich und wo Du sonst noch möchtest viel Freude. Auf Dich!

Allen Lesern schöne Weihnachten und vorausschauend einen guten Rutsch.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201410.12.2014

Starkes Team macht sich fit für den Oswald Hirschfeld-Erinnerungslauf

Dass ein Treffen eines Organisationsteams auch einmal im besten Sinne positiv verlaufen kann, das konnte jeder, der von Jürgen Cremer am 3. Dezember 2014 ins Bickendorfer Brauhaus Kääzmann´s eingeladen worden war, hautnah erleben. Die Auswahl der Gäste erfolgte bewusst in dem Sinne, in einem großen repräsentativen Team die Punkte zu besprechen, die in diesem Jahr aufzuarbeiten waren bzw. für die Zukunft zu planen sind. Zudem konnten sich die dreizehn Personen, die zukünftig eng zusammenarbeiten werden, an diesem Abend auch erstmals näher kennenlernen, ihre Eindrücke aus dem vergangenen Juni austauschen und gemeinsam Lösungsansätze für die kommende Veranstaltung erarbeiten.

Ort und Zeit waren gut gewählt, denn die gemütliche Atmosphäre im Advent und am Veranstaltungsort der alljährlichen Siegerehrung des PSD Bank Köln Lauf Cup trug ihren Teil dazu bei, die nächste Auflage des Oswald Hirschfeld-Erinnerungslaufes, die 2015 am 31. Mai stattfinden wird, optimal zu planen. Unser neuer Partner im Helferteam Rainer Albishausen hat mit seinen Ideen aus der vorangegangenen Streckenbesichtigung bereits wertvolle Impulse setzen können. So gab er in weiteren Gesprächen mit Dieter Grote, Justus Scharnagel und Heiko Braun bezüglich Streckenverpflegung, Streckenorganisation und Flyerlayout wichtige Hinweise. Inzwischen sind diese Ideen schon in konkrete Planungsschritte umgesetzt worden.

Auch weitere Ideen, die sich an diesem Abend ergaben, sind inzwischen auf einem guten Weg, um die Veranstaltung für die Teilnehmer weiter zu optimieren. So wird das Pilotprojekt der Staffeln in 2015 für alle interessierten Zweierteams geöffnet. Es spielt dabei, außer bei den Familien, keine Rolle, wie sich diese zusammensetzen. Es ist nur eine entsprechende gemeinsame Anmeldung unter dem gewünschten Teamnamen notwendig. Bei der Familienstaffel muss das Team allerdings aus einem Erwachsenen und einem Kind bestehen. Time & Voice wird dazu eine entsprechende Anmeldemöglichkeit entwickeln und rechtzeitig veröffentlichen.

Der Abend wurde auch gleich dazu genutzt, die Planungen für den Nachfolgewettbewerb des PSD Lauf Cups Köln zu forcieren. Auch hier konnten alle Punkte einvernehmlich geklärt werden. So wird Time & Voice in 2015 Titelsponsor des Lauf Cups, der schon mit der Winterlaufserie in Porz beginnen wird. Das sind in der Tat schöne Nachrichten so kurz vor Weihnachten.

Foto (v.l.n.r.): Jürgen Neuhoff (Time & Voice), Anne Deike Riewe (SPD OV Köln-Ehrenfeld), Sabrina Scheer (Time & Voice), Reinhard Kammler (Grenzenloser Sportverein), Dieter Grote (TFG Nippes), Rainer Albishausen (Albis Lauftreff), Jürgen Cremer (Cheforganisator/SPD OV Köln- Bilderstöckchen), Justus Scharnagel (PSD Bank Köln Lauf Cup), Lukas Schommers (Teilnehmer beim OH-Lauf und Sieger PSD Bank Köln Lauf Cup 2013/2014), Heiko Braun (SPD OV Bickendorf-Ossendorf) und Katrin Bucher (SPD OV Köln-Ehrenfeld).

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201410.12.2014

Letzter Lauf 2014: Silvester in der Merheimer Heide

Am letzten Tag im Jahr noch einmal die Laufschuhe schnüren, 10 km im Wettkampftempo laufen oder zwischen den Tagen einen gemütlichen Trainingslauf einlegen, mit Familie oder Freunden in einer Staffel gemeinsam Spaß haben und sich im Ziel mit einer Neujahrsbrezel belohnen lassen. Das alles bietet der Kölner Silvesterlauf – der traditionelle Jahresabschluss für ambitionierte Wettkampfathleten genauso wie für Hobbyläufer.

Die Laufstrecke

führt durch die verkehrsfreie Parkanlage der Merheimer Heide, ist eben und schnell sowie amtlich vermessen. Die markierte Runde wird dreimal gelaufen (entspricht exakt 10 km). Staffelläufer als Team bzw. über die Generationen hinweg teilen sich die Strecke und laufen jeweils eine Runde (3 x 3,33 km). Start, Ziel – und für die Staffeln auch die Wechselzone - befinden sich im Stadion des TuS Köln rrh. im Sportpark Höhenberg.

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201401.12.2014

Wallenborn Sporthopädie: Advents-Quiz

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem PSD Bank Köln Lauf Cup für alle interessierten Sportler und Aktiven auch in der diesjährigen Adventszeit wieder einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. Januar 2015 per Mail korrekt beantwortet werden:

Womit lassen sich nach intensiven Trainingseinheiten, Wettkampfbelastungen und langen Läufen muskuläre und myofasziale Verspannungen lösen?

Die Lösung des Rätsels findet sich wie immer relativ leicht während eines Besuches der Webpräsentation des Deutzer Fachbetriebs. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und das notwendige Glück bei unserem Quiz und eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. Übrigens: wer noch ein schönes und vor allem läuferaffines Geschenk sucht, ist mit einem GESUNDHEITSGUTSCHEIN von Wallenborn sicherlich gut beraten.

Der Gewinner unseres Rätsels wird wie immer aus allen Zuschriften mit der richtigen Lösung ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Benachrichtigung erfolgt Anfang Januar 2015 wie gewohnt an dieser Stelle sowie parallel per Mail. Wir danken der Wallenborn Sporthopädie für die freundliche Unterstützung.

Und das erwartet den Gewinner unseres Gewinnspiels im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 - Wallenborn SporthopädieDer Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie ist ein traditionsreiches Kölner Unternehmen, das sich seit der Gründung 1930 kontinuierlich weiterentwickelt hat. Früh spezialisierte man sich auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

2013-06-09_00113.jpg20.11.2014

Unverzichtbare Solidarität in der Kölner Laufszene

Albis Lauftreff, die weit über Vogelsang hinaus bekannte Laufgruppe, unterstützt in 2015 erstmalig den Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf.

Das ist eine sehr schöne Nachricht und zeugt von der Solidarität innerhalb der Kölner Laufszene. Albis Lauftreff, die nicht nur in Köln-Vogelsang bekannte Laufgruppe aus Volks- und Genussläufern, wird dem chronisch unter Strecken- und Verpflegungspostenmangel leidenden Oswald Hirschfeld-Erinnerungslauf ganz offiziell zu Hilfe eilen und 2015 erstmals ein ausreichendes Kontingent an Helfern stellen. Dafür sind wir alle bereits jetzt dankbar. Es geht dabei vornehmlich um den nördlichen Streckenabschnitt zwischen A57 und Butzweilerstraße, der zwischen km 2,5 und 7,5 insgesamt zweimal durchlaufen werden muss. In der Vergangenheit kam es hier aufgrund fehlender bzw. nicht optimal instruierter Streckenposten oftmals zu Fehlleitungen der Läufer, so dass von den unwissenden Startern zum Teil nur eine Runde durch eines der letzten Feld- und Wiesen-Areale im innerstädtischen Köln absolviert und die Ergebnislisten dementsprechend verfälscht wurden. Dieser Umstand wird zukünftig definitiv der Vergangenheit angehören.

2014-10-24_00008.jpg

Mit einer ausreichenden Posten- und Helferschar von bis zu zehn Personen sollte der zu überblickende und kontrollierende Teilbereich wie auch der Hin- und Rückweg zum Blücherpark, der ebenfalls einige neuralgische Punkte aufweist, genügend gesichert und einsehbar sein, um allen Startern ein optimales Lauferlebnis zu bieten. Jürgen Cremer zeigte sich daher auch anlässlich eines Treffens mit Lauftreff-Leiter Rainer Albishausen, das übrigens auf Initiative aus einschlägigen Kölner Läuferkreisen zustande kam, äußerst dankbar für die angebotene Hilfe. Während des informellen Meetings Ende Oktober in Vogelsang wurden bereits die wesentlichen Punkte der Unterstützung festgehalten. Und am letzten Sonntag fand trotz Schmuddelwetter bzw. bei strömendem Regen eine erfolgreiche Streckenbesichtigung durch die Protagonisten statt, wobei alle offenen Punkte geklärt wurden. Somit steht der erfolgreichen Durchführung des einschlägig bekannten OH-Laufes, der 2015 bereits zum 26. Mal stattfinden wird, nichts mehr im Wege.

Die freiwilligen Helfer aus Albis Lauftreff erhalten für ihre nicht zu unterschätzende ehrenamtliche Mithilfe bei der Veranstaltung übrigens hochwertige Freistart-Gutscheine für alle folgenden Läufe des im kommenden Jahr erstmalig ausgetragenen Time & Voice Lauf Cup, der alle Merkmale des über vier Laufjahre erfolgreich durchgeführten PSD Bank Köln Luf Cup in die Zukunft weiterführt. Die Laufserie wird dabei ausschließlich durch Time & Voice gezeitete Distanzen beinhalten und bereits mit allen “langen” Läufen über 10, 15 bzw. 21,1 km (HM) der Winterlaufserie des LSV Porz im Januar starten. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Rainer Albishausen und seine unkonventionelle Unterstützung. Und natürlich an Helmut Urbach für seine persönliche Zusage bzgl. aller relevanten Termine zur Teilnahme am neuen Lauf Cup - nebst Astrid Melitzki vom ESV Gremberghoven für die unverzichtbaren “10 Meilen von Köln” im Juli. Aus allem resultiert eine tolle Neuigkeit: Der bekannte PSD Bank Lauf Cup in Köln wird auch 2015 mit einigen Modifikationen fortbestehen!

 

 

2014-09-21_00149.jpg18.11.2014

Der PSD Bank Köln Lauf Cup freut sich über 84 Finisher

Am Ende einer Laufsaison wird immer Bilanz gezogen. Sowohl auf Teilnehmer- wie auch auf Veranstalterseite. Die Läufer arbeiten zum Teil über Wochen und Monate auf einen Saisonhöhepunkt im Frühjahr oder Herbst hin und resümieren zum Jahresausklang über das Erreichte. Der PSD Bank Köln Lauf Cup bietet mit seinen zwölf über das Jahr verteilten traditionellen und in der Kölner Laufhistorie verwurzelten Veranstaltungen sowohl ein Pendant als auch eine Ergänzung zur punktgenauen Vorbereitung auf z.B. einen Marathon.

Und das mit konstanten sowie teils sogar steigenden Teilnehmerzahlen, was speziell einige der nach wie vor mit viel Eigeninitiative und Herzblut ehrenamtlich tätigen Veranstalter freut. In der Kölner Laufserie kann man von März bis zum buchstäblich letzten Tag des Jahres mindestens fünf Läufe bestreiten und bei jedem Start bis zu 200 Punkte in der Gesamt- wie in der Altersklassenwertung erringen. Wenn weitere erfolgreiche Zieleinläufe hinzukommen, sind Streichresultate möglich.

2014-09-21_00051.jpgInsgesamt 84 Sportler - 64 Männer und 20 Frauen - haben dieses seit 2011 von der PSD Bank Köln maßgeblich unterstützte Angebot einer Kölner Stadtwertung auch in diesem Jahr wieder erfolgreich angenommen. Dafür sagen die Organistoren an dieser Stelle schon einmal herzlichen Dank. Sicherlich hätten es hier und da auch noch einige mehr sein können, doch Terminprobleme und Verletzungen verhinderten bekanntermaßen bei einigen Läufern mehrfach die Teilnahme an den bis zu 16 verschiedenen Strecken von 10 km bis zum Halbmarathon.

2013-12-31_00008.jpgTrotzdem haben weitere 30 bekannte Altersklassenläufer - fünf Frauen und 25 Männer - die Möglichkeit, zum Saison-Abschluss anlässlich des Kölner Silvesterlaufes in der Merheimer Heide noch einmal zu punkten und sich das Ticket für die feierliche Siegerehrung im Brauhaus Kääzmanns im kommenden Februar zu sichern. 114 Finisher im Cup - das wäre erneut eine Marke, die aufhorchen lässt und die Bickendorfer Lokalität so richtig auslastet.

Am letzten Tag des Jahres sogar kosten- und gebührenfrei dabei sein können Christiane Küttner, Susanne Roßmann, Andrej Bullach und Mark Lübbert, die über 10 km bzw. Halbmarathon am letzten Samstag beim LSV Porz jeweils den 14. Gesamtplatz belegen konnten. Dies bedeutet einmal mehr einen Freistart, für Christiane sogar der zweite innerhalb weniger Wochen.

2014-02-20_00003.jpgDer PSD Bank Lauf Cup wird nach dem Merheimer Silvesterlauf bekanntlich Geschichte sein. Wir alle nehmen aus vier schönen und erfolgreichen Jahren viele erinnerungswürdige Momente, tolle gemeinsame Erlebnisse, neue Kontakte und sogar Freundschaften mit in die gemeinsame Zukunft des kommenden Time & Voice Lauf Cup. In der nun bald anbrechenden Adventszeit wünschen wir allen Freunden, Fans, Sponsoren und Supportern alles Gute und weiterhin in allen Belangen den gewünschten Erfolg.

 

 

2014-11-15_00007.jpg16.11.2014

Porzer Herbstlauf: Aachener Auswärtssieg

Helmut Urbach als Moderator und mit seinem Team vom LSV Porz Veranstalter des traditionellen Herbstlaufes in Leidenhausen staunte am gestrigen Samstag nicht schlecht. Als sich Mussa Hudrog um kurz nach 11 Uhr zum Aufwärmen für die 10 km-Distanz am Hirschgraben in Gut Leidenhausen einfand, standen die Zeichen auf Angriff - auf die Streckenrekordmarke. Der bärtige Libanese fällt definitiv auf, vor allem wenn er Trainingspartner wie den Afrikaner Isaac Yego (Complete Sports) mitbringt, die der traditionsreichsten Kölner Laufveranstaltung in punkto Schnelligkeit wie bereits im Vorfeld erwartet ihren Stempel aufdrücken sollten.

2014-11-15_00026.jpg

Derartig hochkarätige Konkurrenz hatte man lange nicht gesehen und die beiden Top-Läufer lieferten das erwartete Spektakel ab, das die Zuschauer und Gäste nicht umsonst von Zeit zu Zeit auf die Uhr blicken ließ. War der Streckenrekord über 10 km tatsächlich in Gefahr? Er war es letztlich nicht, doch die Uhren blieben für die schnellen Sieger, die im Parallelflug finishten, bei unglaublichen 30:26 Minuten stehen. Angesichts der Zielzeiten ein Paukenschlag, keine Frage.

2014-11-15_00061.jpg

Bei derart schnellen Zeiten sollte Christl Dörschel wie erwartet nicht ganz mithalten können, obwohl die schnelle Langstrecklerin, die seit einigen Jahren mehr als erfolgreich für die SG Wenden startet, natürlich haushohe Favoritin auf den Tagessieg war. In 36:28 Minuten konnte Sie die Führende im PSD Bank Köln Lauf Cup 2014, Liz Roche, mehr als deutlich auf Distanz halten. Nichtsdestotrotz strich die schnelle Französin erneut 199 Punkte im Gesamt-Klassement ein und konnte auch ihre AK-Konkurrentinnen in der bekannten Kölner Laufserie wiederholt überflügeln. Nebenbei tilgte Sie per Streichresultat eine schlechtere Platzierung. Was will Frau mehr? Mit 996 Zählern liegt Sie aktuell punktgleich mit dem schnellsten Mann Lukas Schommers auf Platz 1. Und daran wird sich auch nach dem abschließenden Silvesterlauf des TuS Köln nichts mehr ändern.

2014-11-15_00147.jpg

Der Gewinner über die klassische Halbmarathondistanz Francis Kiprop stammt wie der Sieger über 10 km von auswärts und kontrollierte das Feld mit den Cup-Läufern Felix Herrera (1:23:00) sowie natürlich einmal mehr Richard James Dudley (1:25:22) in schnellen 1:16:10 h mehr als2014-11-15_00175.jpg deutlich. Er durfte sich auch angemessen feiern lassen und einen schönen Pokal entgegennehmen, die wichtigen Punkte im Cup sowie ebenfalls schöne Pokale nahmen jedoch Felix und Richard in Empfang. Im aktuellen Serien-Klassement haben sie damit die Plätze vier und fünf abgesichert. Stefanie Hacker siegte in 1:35:55 Stunden bei den Frauen.

Ergebnisse über Time & Voice

 

Offizieller Fotoservice durch Eventfotografie 24

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201415.11.2014

Kölns ältester Strassenlauf mit 513 Läufern im Ziel

3 Deuzer zu Gast bei Eurer Hoheit Prinz Lorenzo!

Ein Mittagessen in den gastwirtschaftlichen Räumen bei Prinz Lorenzo, welcher 2012 von Togos König Togbé Ahuawoto Savado Zankli Lawson III. persönlich per Ritterschlag in den Adelsstand erhoben wurde, lässt auf den ersten Blick alles andere in den Hintergrund rücken, doch um mit dem Neffen von Präsidentenberater Horatio Freitas festlich zu speisen, waren die drei Deuzer nicht ins Rheinische gefahren.

Zwei Jahre nach ihrem bisher sportlich erfolgreichsten Jahr wollte Claudia Mockenhaupt nun auch auf der bis dato von ihr unberührten, klassischen „10er-Distanz“ in Erscheinung treten und hatte bereits seit einiger Zeit Kölns ältesten Strassenlauf für das Debüt im Visier. Organisiert wird die Veranstaltung in der ehemals selbstständigen Gemeinde Porz von keinem geringeren, als Helmut Urbach. Urbach ist Ehrenmitglied der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung (DUV), was nur einem äußerst erlesenen Kreis vorenthalten ist. Er stellte in seiner herausragenden Karriere mehrere Weltrekorde auf, war 1969 im schweizerischen Biel der erste Mensch überhaupt, der die legendären 100km unter 8 Stunden lief. Nur zwei Jahre später war es erneut Helmut Urbach, der in Unna als Erster auch die unglaubliche 7-Stunden-Marke unterbot. Ein weiterer Weltrekord gelang ihm schliesslich 1975 in Turin, für seine 6:40h- wohlgemerkt auf 100km! Lieblingsstrecke blieb jedoch Biel für ihn, denn er triumphierte beim ältesten Ultralauf der Welt insgesamt 7x, womit er selbstredend auch als erfolgreichster deutscher Ultramarathoni aller Zeiten gilt.
weiterlesen bei tus-deutz.de

Offizieller Fotoservice durch Eventfotografie 24

Ergebnisse über Time & Voice

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201414.11.2014

Der PSD Bank Köln Lauf Cup endet 2014 - was bleibt?

Der PSD Bank Köln Lauf Cup stellt nach vier überaus erfolgreichen Jahren Ende 2014 seine Aktivitäten leider ein. Eine Fortsetzung unter neuen Vorzeichen ist in Planung.

Die PSD Bank Köln hat bereits Anfang des Jahres unmissverständlich verlauten lassen, ihre Sponsoring-Unterstützung in den Breitensport mit Ablauf des Jahres ausklingen zu lassen. Eine objektiv bedauerliche Entscheidung, waren doch die bis zu zwölf Rennen im Laufjahr für die in 2013 immerhin 130 stolzen Finisher - neben der jeweils im Folgejahr angesetzten Siegerehrung - stets ein Highlight im gerade im Kölner Raum fortwährend prallgefüllten Laufkalender. Die renommierte Laufserie setzte dabei in Tradition zum 2007 aus der Taufe gehobenen Gilden Kölsch Lauf Cup auf traditionelle und damit größtenteils läuferfreundliche Veranstaltungen, die zum Teil bereits seit Jahrzehnten im Kalender zu finden sind und hoffentlich auch weiterhin zu finden sein werden.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014“Et bliev nix wie et wor” ist jedoch leider nur ein zwar passender, aber auch trotz der Verbundenheit innerhalb des harten Kerns der Kölner Serien-Laufszene sentimental anmutender Spruch des “Kölschen Grundgesetzes”. Katharina Schäfers, Siegerin des Cups 2013, und im mehr als national erfolgreichen TuS Deuz registrierte Läuferin, steht exemplarisch für die überregionale Breitenwirkung der Laufserie, die ihre Fühler erfolgreich auch in weiter entfernte Laufgefilde ausstreckte.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Der Lauftreff- und Vereinsgedanke kann gar nicht genug betont werden, wenn man sich die Teilnehmer-Frequenz zum Team Cup einmal genauer ansieht. Hier dominieren aktuell die Läufer von ERGO Sports, die in 2014 nach 2013 zum zweiten Mal in Folge den Mannschaftspokal für die teilnehmerstärkste Laufgruppe entgegennehmen dürfen. Im Wortlaut der nach wie vor ungeschriebenen Statuten des immer noch immer jungen Lauf-Cups geht die Trophäe im Kääzmanns dann endgültig in den Besitz der Vielstarter über. So soll es sein. Yep.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Was bringt die Zukunft?

Aktuell ist nichts sicher. Doch unter der Schirmherrschaft von Time & Voice, dem mittlerweile überregional bekannten Zeitnehmer, scheint zumindest die Zukunft des Cups gesichert. Wenn auch unter anderen Vorzeichen: aus dem PSD Bank Köln Lauf Cup wird in Kürze der Time and Voice Lauf Cup. Mit Veranstaltungen unter der bewährten Zeitmessung. Die bereits bekannten Läufer sollten dabei sein, den neuen Cup unterstützen und sich einfach mitnehmen lassen. Doch vorher möchten wir Euer Feedback zum Ende des PSD Bank Köln Lauf Cups hier festhalten. Was hat Euch gefallen, was hätte besser sein können oder sollen, was kann man für die Zukunft mit- bzw. übernehmen?

weiter

weiter zu älteren Artikeln: | 2014 | 2013 | 2012 | 2011